Was in der grauen Jahreszeit von vielen üblicherweise als besonderer Lichtblick empfunden wird, gestaltet sich heuer Corona-bedingt anders als je zuvor: die Adventzeit. Noch dürfen Christkindlmärkte, obwohl teils aufgebaut, ihre Hütten nicht öffnen, man kann kein Lokal oder Kaffeehaus aufsuchen, um sich mit Freunden auf ein gemütliches Abendessen oder eine heiße Schokolade zu treffen, und Punsch gibt es zwar an manchen Standorten als To-go-Variante – doch auch dort sucht man mit dem Heißgetränk in der Hand schnell den Abstand zu anderen Menschen.