Austria

Kälte: Wie oft sind Sie an der frischen Luft?

Mitreden

Mit der kalten Jahreszeit beginnt die Stubenhockerzeit – statt Sauerstoff tanken lieber zu Hause sitzen. Wie oft schaffen Sie es im Winter nach draußen?

Foto: APA

Viele Dinge merken wir gar nicht: zum Beispiel die Tatsache, dass sich das Leben im Winter in die Innenräume verlagert. Dort ist es warm und gemütlich – also das Gegenteil dessen, was derzeit draußen so los ist. Eisiger Wind, kalte Füße: Ohne dicken Mantel und Haube geht es eigentlich nicht.