Austria

Jungbullen reiten auf der Erfolgswelle

„Meine Jungs beeindrucken mich nicht nur fußballerisch, sondern vor allem auch kämpferisch. Wie sie sowohl auf dem Platz als auch neben dem Rasen zusammenhalten, macht mich sehr froh“, gerät Liefering-Trainer Bo Svensson ins Schwärmen. Bei seiner blutjungen Truppe sieht der Däne trotz des gelungenen Saisonstarts und der aktuellen Tabellenführung noch viel Raum für mögliche Verbesserungen. „Wir haben immer wieder Phasen in unseren Spielen, in denen wir zu viele Fehler machen.“

Jammern auf hohem Niveau, denn seine Jungbullen bringen die Gegner reihenweise zur Verzweiflung. Ein Sinnbild des aktuellen Erfolgs ist der junge Däne Maurits Kjaergaard.

Juwel wird immer besser

Das 17-jährige Mittelfeld-Ass kam im vergangenen Jahr für beachtliche 2,7 Millionen Euro nach Salzburg, hatte Anlaufschwierigkeiten. Auf nur 13 Liga-Einsätze brachte es Kjaergaard letzte Saison, heuer stand er bisher immer in der Startelf. Experten trauen dem Youngster eine große Karriere zu, auch sein Trainer Svensson verspricht sich viel von seinem Landsmann. „Maurits ist noch lange nicht am Limit, er hat sehr gute Veranlagungen und ist auch in der schwierigen Phase immer positiv geblieben“, so der Coach.

Am Montag (14.30) treffen die Lieferinger unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Grödig im Topspiel auf Lafnitz. Die Steirer sind nach einem Sieg über Favorit Klagenfurt auf Platz zwei vorgerückt. Für Mittelfeldmotor Alex Prass zählt aber nur ein Dreier: „Wenn wir den Kampf annehmen, sind wir besser.“

Football news:

Spanien spielt gegen Italien, Frankreich gegen Belgien in den Playoffs der Nations League. Das Finalturnier findet in Mailand und Turin statt
Sulscher über Fred: er hatte Glück, in der 1.Halbzeit auf dem Platz zu bleiben. Seine zweite gelbe Karte ist kein Foul
Real Madrid könnte zidane entlassen, wenn der Klub in der Champions League gegen Gladbach verliert
Barcelona wird den Spielern keine Gehälter für Januar zahlen
Ramos lehnt Abschied von Real Madrid (Onda Cero)
Barcelona hat Gespräche mit Dembélé über einen neuen Vertrag aufgenommen. Der Klub weiß um das Interesse von Manchester United an einem Spieler, der FC Barcelona hat Gespräche mit Mittelfeldspieler Ousmane Dembélé über einen neuen Vertrag aufgenommen
Das Stadion dort, wo ich-YouTube-Show, wo die Legenden von Liverpool und Arsenal lehrten die Kinder Fußball Tricks