Austria

Johannes Hahn: "Jeder Sturm zieht vorüber"

Der Österreicher Johannes Hahn ist seit 2019 EU-Budgetkommissar.

BRÜSSEL. EU-Budgetkommissar Johannes Hahn über die Coronakrise und die Besorgnis über Ungarn.

Obwohl niemand auf eine Krise dieser Dimension vorbereitet gewesen sei, "haben wir als EU-Kommission im regulatorischen Bereich extrem schnell reagiert", sagt EU-Budgetkommissar Johannes Hahn im OÖN-Interview. "Die europäischen Institutionen haben ihre Rolle wahrgenommen." OÖN: Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die EU-Kommission heftig kritisiert. Sie habe Österreich zwei Wochen allein um Schutzmasken kämpfen lassen, aber gleichzeitig die Kontrollen zu Italien gerügt. Hat

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

Football news:

Real und Arsenal schlossen sich im Kampf um Havertz an. Bayer wird es nicht billiger als 80 Millionen Euro verkaufen
Die Frau des ukrainischen Fußballspielers Morozyuk: Lügen, dass Männer polygam sind, und Frauen — Nein. Es ist eine Gesellschaft, die aufdrängt
Kilian Mbappe: mit PSG die Champions League zu Gewinnen, ist etwas besonderes. Persönliche Belohnungen werden ein Bonus sein
Lothar Matthäus: Flick ist ein bisschen wie Heynckes und Hitzfeld. Er kann mit den Sternen arbeiten
Präsident Rennes erwartet, dass Kamavinga im Sommer nicht gehen wird. Der BVB will Real kaufen
Agent Musacchio: Mateo ist glücklich in Mailand. Wir wollen ein neues Vertragsangebot
Sportler sind empört über den Tod des Afroamerikaners George Floyd