Austria

Jennifer King erste afroamerikanische Trainerin in der NFL

NFL: NFC Wild Card Round-Tampa Bay Buccaneers at Washington Football Team

© USA TODAY Sports / Geoff Burke

Die 36-Jährige wird ab der neuen Saison Assistent-Coach für die Running Backs beim Washington Football Team.

Das Washington Football Team wird als erste Mannschaft in der Geschichte der National Football League (NFL) eine afroamerikanische Frau in seinem offiziellen Trainerteam voll anstellen. Jennifer King werde ab der neuen Saison als Assistent-Coach in der Offensive für die Running Backs zuständig sein, teilte der NFL-Klub am Dienstag auf seiner Website mit.

King hatte schon in der abgelaufenen Saison Erfahrungen beim Team aus der US-Hauptstadt gesammelt. Zudem hatte die mittlerweile 36-Jährige bereits 2018 und 2019, damals noch in der Saisonpause und -vorbereitung, bei den Carolina Panthers unter dem nunmehrigen Washington-Cheftrainer Ron Rivera hospitiert.

In der aktuellen Saison hatte das Washington Football Team in der ersten Saison unter seinem neuen Namen erstmals seit 2015 die NFL-Play-offs erreicht, war aber gleich in der Auftaktrunde gegen die Tampa Bay Buccaneers um den sechsfachen Super-Bowl-Sieger Tom Brady ausgeschieden.

Die Buccaneers haben aktuell zwei Frauen in ihrem Trainerstab - Lori Locust (Defensive) and Maral Javadifar (Athletik) - und spielen am 7. Februar (Ortszeit/8. Februar 0.30 Uhr MEZ/live Puls 4 und Puls 24) in ihrem Heimstadion in Tampa gegen den Titelverteidiger Kansas City Chiefs um die 55. Super Bowl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Der Ex-Präsident von Barcelona, Bartomeu, und zwei weitere Personen im Rahmen des Falles Barcelonageit
Die Polizei durchsucht das Büro von Barcelona. Das geht aus einem Skandal um die Kritik der Spieler in den sozialen Netzwerken hervor, die katalanische Polizei durchsucht am Montagmorgen das Büro des FC Barcelona
Moderne Top-Match-Up-Pressing-Kampf (aber keine Show). Tuchel und Sulscher haben das wieder bewiesen
Manchester United fordert für Lingard 20 + Millionen Pfund. Der von West Ham ausgeliehene Mittelfeldspieler Jesse Lingard könnte Manchester United im Sommer verlassen. Die Londoner mieteten den 28-jährigen Engländer für 1,5 Millionen Pfund und wollten das Recht, den Spieler für 15 Millionen, aber Manchester United weigerte sich, zu entscheiden, dass der Mittelfeldspieler im Falle eines erfolgreichen Auftritts für West Ham wachsen kann
Manchester United und Leeds Interessiert Der 30-jährige Verteidiger Torino Nkulu
Er war nur einmal wütend auf mich-ich habe eine Pfeife vom Kessel auf den Auspuff seines Autos gelegt. Der gestorbene englische Trainer Glen Reder hatte 20 Jahre lang mit einem Hirntumor zu kämpfen
Marc Clattenburg: Ich bin erstaunt, dass Manchester United den Elfmeter für das klare Spiel mit der Hand von Hudson-Odoi nicht kassiert hat. Wie nicht ernannt, nachdem SIE ein Rätsel