Austria

Isolation trotz Lockerung: Gericht erklärt Maßnahmen in Altenheim für unzulässig

Isolation trotz Lockerung: Gericht erklärt Maßnahmen in Altenheim für unzulässig
Zwischen Schutz und Freiheit: Ein schmaler Grat in Seniorenheimen.

WELS. Versperrte Türen für Bewohner in Wels – Heim meldete Rekurs gegen Beschluss an

Funkstille. Für Klaus Kuttler wurde sie unerträglich. Jeden Tag hatte er seinen Großvater vor der Coronakrise in einem Welser Seniorenheim besucht. Oft stundenlang. Mitte März riss der Kontakt zu dem 95-Jährigen ab. Kuttlers Hoffnungen auf ein baldiges Wiedersehen stiegen, als die Lockerungen für Besuche in Alten- und Pflegeheimen für den 4. Mai angekündigt wurden.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Rüdiger überzeugt Havertz, zu Chelsea zu wechseln. Er hat das gleiche mit Werner gemacht
Setien hat sich eine neue Regelung ausgedacht, die perfekt zu Barcelona passt. Es ist eine hybride 4-4-2-Raute
Ronaldo postete ein Foto auf dem Liegestuhl: Nachladen🔋 ☀️
Erneut drückt Carlos Tevez die Hand, er wird den opfern der Pandemie ein halbjahresgehalt geben
Cesc Fabregas: für mich ist Messi der beste. Er will immer gewinnen
Die Achtelfinal-Rückspiele der Champions League und der Europa League werden in den Stadien der gastgebenden Teams ausgetragen
Rivaldo: durch die Gespräche über VAROUFAKIS versucht Barcelona, die Aufmerksamkeit von den eigentlichen Problemen des Klubs abzulenken