Austria

Inter Mailand setzt seinen Siegeslauf auch gegen Atalanta fort

© REUTERS/DANIELE MASCOLO

03/08/2021

Die Mannschaft von Trainer Conte holte in der Serie zum siebenten Mal in Folge drei Punkte.

Inter Mailand ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft weiter nicht zu stoppen. Die Truppe von Trainer Antonio Conte setzte ihre Siegesserie auch am Montag gegen Atalanta Bergamo fort, nahm mit einem knappen 1:0-Heimerfolg zum siebenten Mal in Folge drei Punkte mit. Damit beträgt der Vorsprung des Tabellenführers auf Verfolger und Lokalrivale AC Milan auch nach 26 Spielen sechs Punkte. Dem Dritten Juventus Turin fehlen bei einem Spiel weniger zehn Zähler auf Rang eins.

Dass die Mailänder weiter voll auf Kurs Richtung 19. Meistertitel, dem ersten seit 2010, blieben, hatten sie Milan Skriniar zu verdanken, der in der 54. Minute nach einem Eckball und missglückter Klärungsversuche des Champions-League-Achtelfinalisten aus elf Metern genau ins Eck traf. Bergamos Bemühungen, den Ausgleich zu erzielen, blieben unbelohnt, womit man nach vier Siegen wieder einmal eine Partie verlor. Atalanta liegt 13 Punkte hinter Inter weiter nur auf Rang fünf, kassierte daher im Kampf um die CL-Startplätze einen Rückschlag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Leeds erzielte 2 Treffer und erzielte 2 Tore. Man City hat 29 Treffer und 1 Tor
Guardiola über die Niederlage gegen Leeds: Man City hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, sagte Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, über die Niederlage gegen Leeds
Marcelo Bielsa: Ein Sieg von City wäre ein gerechtes Ergebnis. Nicht ich habe Guardiola geschlagen, sondern die Spieler von Leeds-Trainer Marcelo Bielsa haben sich nach dem Sieg gegen Manchester City geäußert
Man City hat noch 11 Punkte in 6 Spielen, um Englands Meister zu werden
Man City hat zum ersten Mal seit 6 Spielen verloren. Das Team von Pep Guardiola war in der 2.Halbzeit in Führung gegangen und kassierte in der 91. Minute den Ausgleich für Leeds. Wir werden bemerken, dass Bürger in der Mehrheit ab der 45.Minute gespielt haben. So wurde die 6.Siegesserie von Man City, der FC Everton (2:0) im FA-Cup sowie die Gladbacher Borussia (2:0) und der FC Dortmund (2:1) in der Champions League unterbrochen. April spielt City im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League gegen Borussia Dortmund
Schuster über den geliebten Clásico: Mein erstes - wir haben Real Madrid geschlagen. Der ehemalige Mittelfeldspieler Bernd Schuster, der früher für Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid spielte, hat mir die Erinnerungen an seinen Lieblings-Clásico mitgeteilt
Klopp über Mana: Seine Statistik kann man jetzt nicht schön nennen, und er ist sich dessen bewusst. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über die schlechte Leistung des Mittelfeldspielers Sajo Mane geäußert