Austria

Insta-Star Kirby Jenner erhält eigene TV-Show

Seit mehreren Jahren belustigt Kirby Jenner das Netz mit seinen Photoshop-Skills. Ab 2020 ist er in einer TV-Show zu sehen.

Was eigentlich als Jux angefangen hat, entwickelte ein Eigenleben, das nun in einer eigene Serie für Kirby Jenner gipfelt. Seit 2015 postet der selbsternannte Zwilling von Model Kendall Jenner unglaublich witzige und perfekt gemachte Fotomontagen von sich und seiner "Zwillingsschwester" auf Instagram.

Damit brachte er es immerhin zu 1,2 Millionen Followern auf der Social Media Plattform und sicherte sich so auch die Aufmerksamkeit des Kardashian/Jenner-Clans. Dort erkannte man anscheinend das Potential, das in dem Künstler steckt.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Denn ab 2020 erhält er auf Quibi, einer Mobile-First-Plattform, die parodierende Reality-Show mit dem Namen "Kirby Jenner". Die Sendung soll seinem fiktiven Leben als Zwillingsbruder des berühmten Models folgen. Produziert wird das Format von niemand Geringerem als Kendall und Kris Jenner.

In einer Presseaussendung wird auch bestätigt, dass Kourtney, Khloé, Kim und Kylie Auftritte bei "Kirby Jenner" bekommen werden. "Ich bin aufgeregt, dass die Zuseher von Quibi einen intimen Einblick in das Leben meines Zwillingsbruders erhalten und er endlich die Möglichkeit hat, in dieser Serie selber im Rampenlicht zu stehen".

"Kirby Jenner" läuft ab 2020 auf Quibi.

VIP-Bild des Tages

Football news:

Ex-City-Quarterback Onuoha: In den USA habe ich mich nie sicher gefühlt. Wenn die Polizei etwas nicht mag, kannst du dein Leben verlieren
Barcelona will den 19-jährigen Abwehrspieler Manchester City Garcia zurückholen. Die Briten werden ihn nicht gehen lassen
Gianni Infantino: wir alle müssen Nein zu Rassismus und Gewalt sagen. In jeder Form
Barcelona kauft für 4,5 Millionen Euro 70 Prozent der Rechte für den 19-jährigen Stürmer von São Paulo Maja
Martin Edegaard: Sociedad will in die Champions League, das ist ein Traum. Es ist schwer, gegen Real und Barça zu kämpfen, aber mit dem Rest können wir
Newcastle Longstaff steht kurz vor einem Wechsel zu Udinese Calcio. Sein Gehalt wird um mehr als das 30-fache steigen
Verteidiger Milan Duarte wurde verletzt ausgewechselt. Es ist die zweite Verletzung im Verein nach Wiederanpfiff