Austria

In der Maximilianstube wird der Ofen nicht kalt

In der Maximilianstube wird der Ofen nicht kalt
Wirtin Sabine Eisner

ALTMÜNSTER. Liefer- und Abholservice im Qualitätswirtshaus

"Der erste Lockdown war furchtbar, aber mittlerweile haben wir schon Routine", sagt Sabine Eisner. Die Wirtin der Altmünsterer Maximilianstube bietet in diesen Wochen ihre Speisen (und edlen Tröpferl) im Abhol- und Lieferservice an und ist auch auf der OÖN-Plattform "Wirtshaus to go" (nachrichten.at) dabei.

Chefkoch Florian Eckmann orientiert sich auch im eingeschränkten Betrieb (mit leichten Abweichungen) an der gewohnten Speisekarte des Hauses, die Bandbreite ist also groß – von Bratenvariationen an Wochenenden bis hin zu fein-bunten Wirtshaus-Tapas.

Vor allem die Stammgäste der Maximilianstube holen sich täglich (nur Montag ist Ruhetag) ihre Menüs bei Sabine Eisner ab. Dank des Abholservice haben aber auch viele neue Gäste den Qualitätsbetrieb entdeckt. "Die Umsatzeinbußen sind enorm", sagt Eisner. "Aber wir können auf diese Art zumindest die Fixkosten abdecken."

Die Öffnungszeiten der Maximilianstube in diesen Tagen: Dienstag bis Samstag 12 bis 19 Uhr, Sonntag 12 bis 15 Uhr. Bestellungen sind unter der Telefonnummer 0664 / 1821 188 möglich. Webtipp: www.maximilianstube.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Football news:

Vazquez will seinen Vertrag bei Real nicht verlängern. Die Zukunft des Mittelfeldspielers von Real Madrid, Lucas Vazquez, bleibt ungewiss. Der Fußball-Nationalspieler weigert sich, seinen Vertrag mit dem Madrider Klub zu verlängern. Real Madrid bietet dem Spanier einen 3-Jahres-Vertrag mit dem gleichen Gehalt, das der Spieler jetzt erhält. Nach Informationen von Cadena Ser bezweifelt Vazquez, dass er seine Karriere in Madrid fortsetzen will, da der Klub ihn im Sommer verkaufen wollte. Der Fußballer glaubt, dass er bei Real Madrid unterschätzt wird
Elche-Torwart Badia: Messi ist der beste Spieler der Welt
Villach-Boas über 1:3 gegen Monaco: Was hat VAR heute gemacht? Hast du Kaffee getrunken?
Ole-Gunnar sulscher: Liverpool liegt mit Manchester United ein paar Punkte zurück, bleibt aber weiterhin Top-Team
Zlatan über das 0:3 gegen Atalanta: Ilicic hätte noch mehr erzielen können. Er hatte viel Platz
Andrea Pirlo: eine Trophäe ändert nichts. Ich will mehr gewinnen
Sethien könnte das chinesische Dalian anführen. Benitez verließ gestern den Klub