Austria

HungryLama: Neue Plattform unterstützt regionale Gastronomie

Bis dato sind dort rund 80 oberösterreichische Restaurants verschiedener Geschmacksrichtungen vertreten.

"Wir sehen uns als Partner der regionalen Gastronomie und wollen diese mit unserem Angebot unterstützen", sagt Geschäftsführer Johannes Starrermayr. Denn durch die Corona-Krise würden die Leute weniger auswärts essen gehen, die Situation sei für Gastronomen oft schwierig gewesen. Auf HungryLama (www.hungrylama.at) können sich Gastronomen nun, im Vergleich zu größeren Vermittlungsplattformen, kostengünstiger gegenüber ihren Kunden präsentieren, so Starrermayr. Die Auslieferung übernehmen die registrierten Unternehmen selbst, dafür bekommen sie die Verpackungen von der Vermittlungsplattform zur Verfügung gestellt.

Seit deren Start vergangenen Montag seien schon mehrere tausend Bestellungen über die Plattform eingegangen. Ebenso steige die Anzahl der teilnehmenden Restaurants täglich.

Fünf Mitarbeiter angestellt

"Ich bin keiner für große Träume, aber wir werden sehen, wie es sich entwickelt. Natürlich hat man immer Expansionsgedanken", sagt Johannes Starrermayr über die Zukunftsaussichten des frisch gegründeten Unternehmens, bei dem derzeit fünf Mitarbeiter beschäftigt sind.

Wer über HungryLama bestellt, dem lacht von der Verpackung ein grinsendes gelbes Lama entgegen. Aber warum fiel die Wahl auf ein Lama-Logo? "Lamas sind lustig. Essen macht einfach Spaß und ist etwas sehr Positives. Man sollte das Essen mit etwas Positivem begleiten, und genau so eine positive Stimmung erzeugt das Logo", sagt der Geschäftsführer lachend.

Football news:

Der Vertrag über den Transfer von Stürmer Eldor Shomurodow nach Genua ist noch lange nicht abgeschlossen. Nach Informationen des Sport-Express bot der italienische Klub für den Spieler 8 Millionen Euro an, doch die Rostocker werden wohl mit einer Absage rechnen
Mendes verdiente rund 20 Millionen Euro für das Sommer-Transferfenster
Carrager über Arsenal: Liverpool ist ein paar Jahre Voraus, aber Arteta könnte Sie in die Champions League führen
Roma ist Favorit im Kampf um Jovic. Real hat Angebote von Inter Mailand und Milan
Ruben diash flog nach Manchester, um den Wechsel zu City abzuschließen
Van Dykes Transfers sind der Schlüssel zum Sieg von Liverpool. Sie haben jeden Versuch des Arsenals getötet,
Tony Adams: Leno ist kein Top - 4-Torwart. Für mich war Martinez die erste Nummer