Austria

HTL Braunau erneut Innovations-Sieger

Verliehen wird jährlich im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend Innovativ" auf Basis von qualitativ hochwertigen Diplomarbeitsprojekten: zum vierten Mal in Folge und insgesamt bereits zum siebenten Mal geht die Auszeichnung "Innovativste Schule in Oberösterreich" an die HTL Braunau.

Viele Braunauer Projekte

Heuer waren bundesweit 420 Projekte zum Wettbewerb eingereicht worden. 69 schafften es ins Halbfinale – fünf davon aus der HTL Braunau: "IsoBrick – Isoliermaterial aus Abfallstoffen" von Johannes Lindhorn und Johanna Regl, das im Finale den dritten Platz mit einem Preisgeld von 1000 Euro einbrachte. Ins Halbfinale kamen auch "ALFA-Raumklimaverbesserung durch Algen" von Laura Gerzer, Josefa Hartl und Carina Hillimaier – das Projekt "Redox Flow Zelle" von Nicole Kaseder und Clemens Spirkl und Genscheren-Forschung mit dem Titel "Untersuchungen zu CRISPR/Cas9" von Simon Hangler und Lisa Reschenhofer. Auch das Projekt "Regionizer – Plattform für regionale Produkte und Dienstleistungen" von Thomas Dobler, Jürgen Haring und Niklas Meixner schaffte den Sprung.

Sieben weitere Einreichungen aus der HTL Braunau erhielten den "#digisquadbonus" in der Höhe von je 300 Euro. Darunter "Holochess", "Universal Smart Home", "Commend Navigator", "Motion Tracked Interface", "Untersuchungen zu Antibiotika im Fleisch", "Mittelwände für Bienenstöcke" und ein Prototyp für eine Futtertrocknungsanlage.

Große Freude an der Schule

"Ich bin sehr froh, dass wir diese Auszeichnung nun schon zum siebten Mal entgegennehmen können. Sie zeugt davon, wie viele und vor allem brillante Projekte wieder von unseren Maturanten gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften erarbeitet wurden", so Hans Blocher, Direktor der HTL Braunau. "Ich bedanke mich bei jedem und jeder Einzelnen für den Einsatz." (sedi)

Football news:

Hans-Dieter Flick: ich Hoffe, Alaba unterschreibt bei den Bayern. Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick hat sich über die vertragslage von Verteidiger David Alaba geäußert
Diego Maradona: Messi hat Barça alles gegeben, an die Spitze geführt. Der Ehemalige Argentinische Fußball-Nationalspieler Diego Maradona teilte mit, dass Lionel Messi den FC Barcelona verlassen wollte
Federico Chiesa: ich Hoffe, bei Juve seine Spuren zu hinterlassen. Wir werden gute Ergebnisse erzielen
Benfica-Trainer: ich will nicht, dass wir wie das aktuelle Barcelona Aussehen, es hat nichts
Guardiola über Rückkehr zu Barça: ich bin glücklich in Manchester City. Ich hoffe, dass ich hier bleibe
Fabinho wird wegen einer Verletzung nicht gegen West Ham spielen
Ronald kouman: Maradona war der beste seiner Zeit. Jetzt Sprach der beste Messi-Trainer des FC Barcelona, Ronald kouman, über den legendären argentinischen Fußballer Diego Maradona, der heute 60 Jahre alt wird