Austria

Hotspot: Ikonen-Pop-up

© Barfly's Club/Christian A. Pichler

Die legendären Bar „Barfly’s“ übersiedelt auf die Terrasse oberhalb des „Café Leopold“ im MuseumsQuartier.

von Florian Holzer

Es geht jetzt doch viel schneller als gedacht: Trotz der frühen Sperrstunde und der Distanz-Regelung machten vorigen Freitag schon zahlreiche Bars auf – und verlegten sich eben kurzfristig auf Aperitivo, Wein und Sommer-Cocktail im Schanigarten-Betrieb. Oder auf ein Terrassen-Pop-up wie bei der legendären Bar „Barfly’s“ der Fall: Die vor 30 Jahren von Mario Castillo gegründete Bar-Ikone, quasi Keimzelle des Wiener Bar-Booms, übersiedelt auf die Terrasse oberhalb des „Café Leopold“ im MuseumsQuartier. Es gibt Cocktail-Klassiker mit Schwerpunkt auf Rum-Cocktails und passend dazu: Zigarren!

Football news:

Manchester United und Manchester City kämpfen um Coulibaly und Shkrinyar
Juventus und Manchester City sind Spitzenreiter im Kampf um Adam Traoré
Pep Guardiola: ich Will, dass Messi in Barcelona bleibt
Kike Setien: Natürlich können wir die Meisterschaft gewinnen. Darüber sprechen Fakten und Mathematik
Bartomeu über Messi: wir sind verpflichtet, den Vertrag zu verlängern. Leo hat mir gesagt, dass er seine Karriere bei Barça beenden will
Chelsea ist bereit, Havertz 8 Millionen Euro pro Jahr zu zahlen und wird bald mit Bayer verhandeln
Lukomski-über die Krise in Barcelona: Bartomeu hat die Netze eingewechselt, Star-Senatoren verhängen den Trainern Taktik