Austria

"Heute" schenkt dir einen GIS-freien Fernseher!

Wir verlosen für euch einen GIS-freien Fernseher! Alles was du dafür tun musst ist uns ein Foto auf Instagram zu schicken.

Viele kennen es: Man hat zu Hause einen Fernseher, empfängt aber weder über einen Receiver oder über eine ORF-Karte das ORF-Programm. Doch der im TV-Gerät eingebaute Tuner gilt als Rundfunkempfänger und verpflichtet damit jeden die GIS-Gebühr zu bezahlen. Diese variiert zwischen monatlich 20,93 und 26,73 Euro.

Anbieter GIS-freier Fernseher reagieren nun mit besseren Geräten und fallenden Preisen. Die GIS-freien TVs sind technisch gesehen Monitore, die keine Empfänger eingebaut haben und sind somit gebührenfrei.

"Heute.at" verlost nur für euch einen dieser begehrten GIS-freien Geräte von Kagis im Wert von 699 Euro. Der Kagis Smart TV hat eine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll (139 Zentimeter) und basiert auf einer Ultra-HD-LED Technologie.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie kann ich mitspielen?

Alles was du tun musst, um die Chance auf den Fernseher zu bekommen, ist ein Foto über die "Heute"-Instagram-Seite zu schicken.

Einfach auf Instagram den "Heute.at"-Account suchen und eine Nachricht mit einem Foto vor deinem Fernseher einzuschicken. Außerdem wollen wir wissen, was du mit dem gesparten Geld von der GIS-Gebühr tun würdest.

Bitte vergiss nicht deinen vollen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer in der Nachricht zu hinterlassen, damit wir den Gewinner kontaktieren können.

Du kannst bereits ab sofort mitmachen! Einsendeschluss ist der 18. Dezember 2019, 18.00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird via E-Mail verständigt.