Austria

Helle Huldigung für Designikone Ettore Sottsass

Ettore Sottsass gilt als Ikone der Postmoderne. Ihm zu Ehren hat das Designduo von "Ooo My Design" eine Tischlampe entworfen.

von Julia Beirer

Vanessa Morena Serna und Nenad Katic haben eine Vision: Sie wollen Produkte mit Persönlichkeit entwerfen, die auch noch Freude bereiten sollen. Für ihre neueste Kreation haben sich die Spanierin und der Serbe (zusammen sind sie Ooo My Design) daher von niemand geringerem als Ettore Sottsass inspirieren lassen. Der Italiener hat die Postmoderne mit seinen farbenfrohen, eklektischen und extravaganten Entwürfen geprägt und mit den bisher gekannten Regeln des Funktionalismus gebrochen.

Sottsass gilt auch als Gründer der Designgruppe Memphis Milano, ein 1980 gegründeter Zusammenschluss von Möbel-, Textil und Keramikdesignern in Mailand. Vanessa Morena Serna und Nenad Katic haben sich seine ausdrucksstarken Kreationen angesehen und sich davon inspirieren lassen. Entstanden ist mit der „Ettore Lamp“ eine Hommage an den Ausnahmekünstler, verarbeitet aus feinstem Keramik.

„Die Leuchten kommen frisch aus dem Ofen. Sie sind ausdrucksstark und verfügen über poetische Energie. Die hellen Farben verleihen den Objekten außerdem einen verspielten Charakter“, beschreiben die beiden Designer die Lampe.

Wie ihr Vorbild Ettore Sottsass gründeten auch die beiden Designer ein Kollektiv. „All stART ist ein Zusammenschluss aus Kreativen aller Disziplinen. Gemeinsam kuratieren sie Ausstellungen in Mailand, Stockholm und New York. Neben der Liebe zur Postmoderne haben sie also auch das mit ihrem großen Vorbild Ettore Sottsass gemein. Von dem Duo ist also noch viel zu erwarten.

Leuchte ab 150 Euro unter

www.shop.ooomydesign.com