Austria

Heftige Unwetter zogen Spur der Verwüstung in der Oststeiermark

In der Gemeinde Ratten (Bezirk Weiz) trat die Feistritz über die Ufer und verwandelte die Weizer Straße (B72) in ein reißendes Flussbett. Auch die Bäche in St. Kathrein am Hauenstein und Fischbach, wo eine Mure eine Gemeindestraße traf und mehrere Keller ausgepumpt werden mussten, führten Hochwasser. Laut Feuerwehr wurde offenbar ein Pkw von den Wassermassen mitgerissen. Unklar war zunächst, ob sich Personen in dem Auto befunden hatten.

2500 Haushalte ohne Strom

Bei Strallegg (Bezirk Weiz) kam es auf der B72 zu einem schweren Unfall wegen eines Murenabgangs. Zwei Personen mussten aus einem Pkw gerettet werden. In Heilbrunn, wo derzeit Dreharbeiten für Soko Donau stattfinden, ging ebenfalls eine Mure auf eine Straße ab. Laut Patrick Friedl vom Bezirksfeuerwehrverband Weiz gab es allein am frühen Nachmittag rund 40 Einsätze. Urs Harnik-Lauris von der Energie Steiermark sagte, dass rund 2500 Haushalte im Joglland ohne Strom waren.

Einsätze auch in Oberösterreich

Wegen Starkregens kam es am Nachmittag auch im Mühlviertel zu Überschwemmungen. In Gramastetten, Herzogsdorf (beide Urfahr-Umgebung) sowie in St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) mussten die Feuerwehren kurz vor 15 Uhr zu jeweils kleineren lokalen Überflutungen ausrücken.

Football news:

Bayern will Kramaric kaufen. Hoffenheims Stürmer Andrej Kramaric kann seine Karriere beim FC Bayern fortsetzen
Benfica-Trainer über Diazs Abgang: wir sind nur finanziell schwächer als City. Er verlässt den größeren Klub, Benfica-Trainer Georges Jezus hat sich nach dem Wechsel von Verteidiger Ruben Diaz zu Manchester City heftig geäußert
AC Mailand und Ajax wollen Atalanta-Verteidiger Gimshiti Unterschreiben
Manchester United wollte Chiesa mieten. AC Florenz verweigert Manchester United weiter die Suche nach dem Flügelspieler
Kyisans unterschreibt mit Leeds einen 4-Jahres-Vertrag. Der FC Bayern München kann für zwei Jahre Mittelfeldspieler Mikael Cuisance für 20 Millionen Euro zum FC Leeds zurückholen
Ich will in der Amateurliga Fußball spielen. Wie viel kostet das?
Porto reagierte nicht auf das Angebot von Manchester United für Tellers. Der englische Klub bot 13 Millionen Euro an Manchester United kann sich noch nicht mit dem FC Porto über einen Transfer von Verteidiger Alex Telles einigen. Der englische Klub machte ein Angebot in Höhe von 13 Millionen Euro, doch das Management der Dragons hielt es nicht einmal für notwendig, darauf zu Antworten, die vorgeschlagene Summe für zu niedrig. Der FC Porto fordert für den 27-jährigen rund 20 Millionen Euro