Austria

HC Strache: “Offenbar haben einige Angst”

© Kurier / Gerhard Deutsch

Heute im Daily Podcast: HC Strache im Interview über seinen Wohnsitz, Überläufer und nervöse Gegner vor der Wahl.

von Elias Natmessnig

Wo wohnt er jetzt? In Wien Landstraße oder in Weidling bei Klosterneuburg. Über HC Straches Wohnsitz wird aktuell mehr diskutiert als über seine Politik. Dennoch will er in Wien mit seinem Team HC antreten. KURIER-Redakteur Josef Gebhard hat ihn in unserem Studio im Pods&Bowls zum Gespräch gebeten und unter anderem gefragt, wo er denn jetzt seine Nächte verbringt, wie er seine alte Partei FPÖ sieht und welche Chancen er sich bei der Wahl ausrechnet. Und apropos Strache, auch das Ibiza Video ist heute Thema. Denn der Untersuchungsausschuss bekommt nur eine gepiepte Version.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Football news:

Sulscher über 3:2 gegen Brighton: Manchester United hat einen Punkt verdient, nicht mehr. Gut, dass es Mourinho zu Messen Tore
Brighton Coach über 2:3 gegen Manchester United: Manchmal ist das Leben unfair. Wir haben dominiert
Der Schiedsrichter gab den Schlusspfiff, aber nach VARL fällte er einen Elfmeter zugunsten von Manchester United. Bruna erzielte in der 99.Minute nach einem kopfball von Brighton in der 95
Kuman über Suarez ' Abgang: Ich bin kein Bösewicht in diesem Film. Barcelona-Trainer Ronald Koeman hat sich für einen Wechsel von Stürmer Luis Suarez zu Atlético ausgesprochen
Maguire erzielte das 2. Tor für Manchester United in der Premier League und das erste seit Februar
Tonali passt schlecht, spielt in der Verteidigung und verliert die Konkurrenz in Mailand, und Pirlo nennt es Perfektion und setzt über sich selbst
Eduard Mehndi: ich Bin der erste afrikanische Torwart von Chelsea. Es ist eine große Verantwortung