Austria

Hayley Hasselhoff erstes Curvy Model auf "Playboy"-Cover

Hayley Hasselhoffs Tochter erhielt bereits mit 14 Jahren ihren ersten Modelvertrag. Die Aktbilder für den "Playboy" sieht sie als wichtigen Schritt, die Repräsentation kurviger Frauen zu fördern.

Als erstes Curvy Model hat es die Amerikanerin Hayley Hasselhoff (28) auf das Cover der deutschen "Playboy"-Ausgabe geschafft. Die Tochter von David Hasselhoff (68) ist als Titelmodel der aktuellen Mai-Ausgabe zu sehen, die am Donnerstag erscheint. "Ich möchte zeigen, dass wir Frauen die Power haben, unsere Körper zu lieben, ohne dabei auf Schönheitsideale Rücksicht zu nehmen", sagte Hasselhoff im "Playboy"-Interview.

"Das Cover ist für all die Frauen da draußen, die kurviger sind und ihre Körper oder ihre Lust infrage gestellt haben. Du bist es wert, du bist gefragt, du wirst geliebt!“.

Hayley Hasselhoff ist die jüngere von zwei Töchtern, die David Hasselhoff gemeinsam mit US-Schauspielerin Pamela Bach hat. Bereits mit 14 Jahren erhielt sie ihren ersten Modelvertrag. "Damals gab es in den Medien kaum Curvy Models", berichtete sie, "aber hier gab es Frauen, zu denen ich aufschauen konnte, die aussahen wie ich. Ich habe viel über die Liebe zu mir selbst gelernt." Die Aktbilder für den "Playboy" sehe sie als einen Schritt, die Repräsentation kurviger (engl.: curvy) Frauen zu fördern. Ihr Vater sei sehr stolz auf sie, erzählte Hayley Hasselhoff.

Bisher wurden für den "Playboy" nur selten kurvigere Frauen fotografiert. Als erstes Curvy Model bekam 2017 die Amerikanerin Molly Constable eine Fotostrecke in der US-Ausgabe des Männermagazins.

(APA/dpa)

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen