Austria

Hauser auch im Antholz-Massenstart auf Stockerl, Rang sechs für ÖSV-Herren

Biathlon

Nach ihrem ersten Weltcupsieg am Donnerstag wurde die Österreicherin am Samstag Dritte. Fünfter Podestplatz für Tirolerin. Frankreich gewinnt Staffel

Foto: AP Photo/Matthias Schrader

Antholz – Lisa Hauser hat ihre starke Form im Biathlon-Weltcup am Samstag unterstrichen. Die 27-jährige Tirolerin, die am Donnerstag im Einzel über 15 km ihren ersten Weltcupsieg gefeiert hatte, lief im Massenstart in Antholz als Dritte erneut auf das Podest. Auf Siegerin Julia Simon aus Frankreich fehlten Hauser nach einem Schießfehler im Finish nur 3,5 Sekunden. Platz zwei ging im Zielsprint an die Schwedin Hanna Öberg.

Football news:

Willian: Ich wollte unbedingt bei Chelsea bleiben. Der Wechsel zum FC Arsenal ist eine schwierige Entscheidung, zwischen den Klubs eine ernsthafte Rivalität
Kane wird Tottenham in diesem Sommer nicht verlassen. Die Klubs haben kein Geld für so große Deals
Antonio Conte: Die Fans unserer Gegner haben gesagt, dass Conte aus Inter raus muss. Das würde ihnen helfen
Real Madrid ist bereit, Angebote für Varane zu hören, wenn die Vertragsverhandlungen nicht bis zum Sommer beginnen
Antonio Cassano: Juve kaufte Ronaldo, um die Champions League zu gewinnen, aber die Ergebnisse wurden schlechter. Sie nahmen die Serie A und ohne ihn
Manchester United könnte Pau Torres von Villarreal kaufen. Kunde aus Sevilla ist zu teuer
Lautaro Martinez: Ich habe mit Barça verhandelt, aber das ist in der Vergangenheit. Inter-Stürmer Lautaro Martinez sagte, er werde weiterhin für den italienischen Klub spielen