Austria

"Harry Potter"-Star Afshan Azad ist schwanger

© Getty Images / Ian Nicholson - PA Images / Kontributor

Azad spielte Harrys Mitschülerin Padma Patil. Es ist das erste Kind der 32-Jährigen.

Harry Potters frühere Mitschülerin Padma Patil - im echten Leben Schauspielerin Afshan Azad - ist schwanger. "Das Geheimnis ist raus: Ich werde Mutter", schreibt sie zu einem gemeinsamen Foto mit Ehemann Nabil Kazi. Azads gut erkennbarer Babybauch beweist - es ist "nicht mehr lange", bis das Kind im Juli auf die Welt kommt, wie Azad schreibt. "Unsere Herzen sind erfüllt mit Liebe, Aufregung und Nervosität", so die 32-Jährige.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Harry-Potter-Kollege Rupert Grint - inzwischen selbst Vater - hat sich erst kürzlich an die Zeit der Dreharbeiten zurückerinnert. Diese habe er zeitweise als sehr fordernd abgespeichert. "Es gab definitiv eine Zeit, in der es sich ziemlich einengend angefühlt hat", sagte Grint im März im Podcast "Armchair Expert". "Es war mühsam. Es ging gewissermaßen jeden Tag - für am Ende zehn Jahre."

Zugleich halte er die Zeit, in der er als Ron Weasley vor der Kamera stand, für eine tolle Erfahrung, betonte Grint. "Es war ein toller Ort, aber manchmal dachte ich definitiv, dass ich gern etwas anderes tun würde."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen