Austria

Grüner Gärungsprozess: So stehen die Chancen auf einen Pakt mit Kurz

Grüner Gärungsprozess: So stehen die Chancen auf einen Pakt mit Kurz
Grüne Verhandler im Winterpalais des Prinzen Eugen: so lange wie nötig, so schnell wie möglich

Sabine Jungwirth ist Vorsitzende der Grünen Wirtschaft. Vergangene Woche stellte die 50-jährige Bauplanerin (und Lebensgefährtin von Werner Kogler) im Wirtschaftsparlament der WKO mehrere Anträge zum Klimaschutz und zur "qualifizierten Zuwanderung". Die ÖVP-Mehrheit lehnte sämtliche Anträge ab.

Ein schlechtes Omen für die Regierungsverhandlungen? Sebastian Kurz und Werner Kogler treffen einander immer wieder zu Vieraugengesprächen, außerdem finden große und kleine Runden statt. Anschließend werden vage Stellungnahmen verbreitet. Aber wie steht es wirklich? Die ÖVP will rasch eine Koalition, die ihrer Wählerschaft gefällt. Sie macht Druck auf die Grünen. Zu Wochenbeginn wurden Medienberichte lanciert, wonach eine Einigung kurz bevorstehe. Zu dem Zeitpunkt hatten die Verhandler erst

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: