Austria

Grüne fordern Abschaltung des slowakischen AKW Mochovce

Global 2000 warnt vor den Stromdieselgeneratoren im umstrittenen slowakischen AKW Mochovce. Diese seien "veraltet und in schlechtem Zustand".

WIEN. Die Grünen haben nach der Veröffentlichung eines Videos aus dem slowakischen Atomkraftwerk Mochovce die Abschaltung des AKW gefordert.

"Die slowakische Regierung muss nun umgehend handeln und alle in Betrieb befindlichen Anlagen abschalten und von einer unabhängigen Expert*innenkommission überprüfen lassen", so der Anti-Atom-Sprecher der Grünen, Martin Litschauer, am Freitag in einer Aussendung.

"Die von Global 2000 aufgedeckten neuen Sicherheitsmängel beim AKW Mochovce sind äußerst beunruhigend", meinen die Grünen. Demnach ist ein Notstromaggregat bei Tests explodiert. "Die aktuellen Vorfälle zeigen einmal mehr, dass die Anlagen ein enormes Sicherheitsrisiko darstellen und die Betreiber des Atommeilers die Sicherheitsstandards nicht ernst genug nehmen. Das ist alarmierend und unverantwortlich", kritisierte Litschauer und forderte, dass alle Unterlagen aus den Sicherheitsüberprüfungen der österreichischen Bundesregierung zugänglich gemacht werden müssten. "Österreich muss sich auf europäischer Ebene dafür einsetzen, dass es zu höheren, einheitlichen Sicherheitsstandards kommt und internationale Stresstests für Atomanlagen Pflicht werden."

Football news:

Sulscher über Lampards Entlassung: ich bin ein bisschen überrascht. Vor nicht allzu langer Zeit hatte sich Chelsea-Trainer Ole-Gunnar sulscher über die Entlassung von Frank Lampard vom FC Chelsea geäußert
Luka Jovic: mit Hütter ist es einfacher zu kommunizieren als mit zidane. Spanisch wurde mir nicht gegeben, hier spreche ich Englisch
PAOK leiht Baba an Chelsea
In APL versuchen, Umarmungen auf dem Feld zu verbieten. Vergebens-Sie erhöhen den zusammenhalt des Teams auf Biologischer Ebene, helfen, die Angst des Feindes zu Lesen
Kuman über Puyol: Solche Spieler werden immer fehlen. Er war charismatisch und verantwortlich
Aubameyang wird das Spiel gegen Southampton aus familiären Gründen verpassen
Barcelona-Trainer Ronald kouman hat vor dem Spiel gegen Rayo Vallecano seine Meinung über die Aussichten des Klubs im spanischen Pokal geteilt