Austria

Großzügige Altersteilzeitregelung für Sozialversicherungen

Zusammenlegung der Krankenkassen

Mitarbeiter bekommen ab 25 Dienstjahren die geblockte Version angeboten – die Arbeitsphase kann dann drei Jahre dauern, die Freizeitphase beginnt mit 57

Foto: Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Wien – Um die von der türkis-blauen Regierung angekündigten Einsparungen bei der Zusammenlegung der Krankenkassen zu erreichen, bekommen die Mitarbeiter nun eine großzügige Altersteilzeitregelung angeboten. Ein deutlich attraktiveres Modell als für ASVG-Versicherte wurde von der Trägerkonferenz beschlossen.