Austria

Grenzprobleme für Italienurlauber

Covid-19

Die unterschiedlichen Regelungen hinsichtlich der Grenzkontrollen machen die Sommerurlaubsplanung 2020 zur Herausforderung

Foto: ESPA via imago / Pierre Teyssot

Die Situation ist unübersichtlich und ändert sich ständig. Das einst vereinte Europa wurde wegen des Coronavirus wieder zu einem Fleckerlteppich an Grenzregimen. Das sorgt für gröbere Verstimmungen wie etwa in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Angesichts der hohen Infektionszahlen in Italien wird Österreich seine Grenze zum südlichen Nachbarn in absehbarer Zeit nicht öffnen, wie Außenminister Alexander Schallenberg und Bundeskanzler Sebastian Kurz (beide ÖVP) gegenüber Medien bestätigten.

Football news:

Werder 2000 – Liebe und Freude. Trainierte den bescheidenen Schaaf, erzielte Ailton und Klose, Diego wollte jeden Topklub
Harry rednapp: Tottenham hat eine Million Meilen zurückgelegt
Barcelona bietet Griezmann Juventus an. Die Katalanen Interessieren sich für Costa und Rabio (Journalist Rai Paganini)
Dwight York: ich würde mich Nicht Wundern, wenn Sancho zu Manchester United wechselt
Aubameyang beantragte Arsenal 3-Jahres-Vertrag für 250 tausend Pfund pro Woche
Ashley Young: Inter will die Saison mit einer Trophäe beenden. Wir können die Serie A und die Europa League gewinnen
Klopp über junge Spieler: wir Müssen die besten spielen. Wir verlosen keine APL-Spiele als Geschenke oder Süßigkeiten