Austria

Greiner übernimmt Eurofoam ganz

Greiner-Vorstandsvorsitzender Axel Kühner

© Greiner Holding/Robert Maybach

Greiner baut im Schaumstoffbereich seine Marktposition aus.

von Josef Ertl

Der Kunststoffkonzern Greiner mit Sitz in Kremsmünster übernimmt 100 Prozent an Eurofoam - bisher ein 50:50-Joint-Venture mit der belgischen Recticel S.A., das 1992 gegründet worden ist.  Mit der gänzlichen Übernahme stärke Greiner die Basis für das Wachstum im Geschäftsbereich Schaumstoff, teilte das Unternehmen am Montag in einer Presseaussendung mit.

Zentral- und Osteuropa

Greiner war bereits länger an einer Übernahme interessiert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Mit Eurofoam als 100-prozentiger Tochtergesellschaft werden wir unsere führende Position im Schaumstoffbereich in Zentral- und Osteuropa weiter ausbauen“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Greiner AG, Axel Kühner.

Schaumstoff für die Industrie

Eurofoam ist nach eigenen Angaben der führende Hersteller von Polyurethan-Weichschaum in Zentral- und Osteuropa und erzielte 2018 einen Umsatz von 437 Mio. Euro. In zwei Geschäftsbereichen wird Komfortschaum und Technischer Schaumstoff in nahezu alle Bereiche der Industrie geliefert. Die europaweit rund 2.440 Mitarbeiter an 36 Standorten in 12 Ländern sollen alle übernommen werden. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Wien und soll bis auf Weiteres auch dort bleiben.

10.700 Mitarbeiter

Greiner umfasst die vier operativen Sparten Greiner Packaging, Greiner Bio-One, Greiner Foam und Greiner Extrusion. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 1,631 Mrd. Euro und beschäftigte über 10.700 Mitarbeiter an 140 Standorten in 33 Ländern.

Football news:

Berg über die Zukunft: ich mag Krasnodar. Ich kann der Mannschaft helfen
Der Präsident von Lyon über das Ende der Liga-1-Saison vor dem hintergrund des Neustarts von La Liga: Wir sind wirklich dumm
Die Spieler der Serie A gegen den Auftakt der Spiele um 16.30 Uhr im Juni und Juli wegen der Hitze
Aliyev über Dynamo Kiew im UEFA-Pokal-2009: Nicht ins Finale wegen eines Fehlers von Semin. Er hat Banguru vom Feld genommen
Barcelona kann Verteidiger Mbuyamba gegen Flügelspieler Juve sene austauschen. Sie sind 18 Jahre alt
Manchester United verweigert eine Verlängerung von igalos Leihgabe bis zum Saisonende. Der Spieler muss nach Shanghai zurückkehren
Levchenko über das Abendessen im Restaurant Amsterdam: Sie stellen die Teller selbst auf ein Tablett, die Entfernung mit dem Kellner beträgt 1,5 M