Austria

Gmunden trauert um seinen ehemaligen Vizebürgermeister

Norbert Grabensteiner war Ehrenbürger der Stadt Gmunden.

GMUNDEN. Norbert Grabensteiner ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Der SPÖ-Politiker prägte über viele Jahre hinweg die Gmundner Lokalpolitik.

Der langjährige frühere Gmundner SPÖ-Stadtrat und Vizebürgermeister Norbert Grabensteiner ist am Samstag im Alter von 81 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Er war eine prägende Persönlichkeit der Gmundner Kommunalpolitik, seine freundschaftliche Zusammenarbeit mit ÖVP-Altbürgermeister Erwin Hermann (†) galt trotz unterschiedlicher Temperamente als legendär.

Der Name Grabensteiner ist untrennbar mit dem sozialen Wohnbau in der Stadt verbunden, der ihm eine Herzensangelegenheit war. Auch zeichnete ihn eine intime Kennerschaft der lokalen Geschichte aus. Der bundesweit bestens vernetzte Metaller-Gewerkschafter, der beruflich in der OKA verankert war, nahm auch nach seinem Ausscheiden aus der Kommunalpolitik noch rege am Parteileben der Sozialdemokraten teil. Ihm wurde die höchste, selten verliehene Auszeichnung der SPÖ, die Victor-Adler-Plakette, zuteil. Im Jahre 2000 zeichnete ihn die Stadt mit der Ehrenbürgerwürde aus. Grabensteiner hinterlässt seine Gattin Traudi sowie die Kinder Norbert und Gabi.

Football news:

Ex-City-Quarterback Onuoha: In den USA habe ich mich nie sicher gefühlt. Wenn die Polizei etwas nicht mag, kannst du dein Leben verlieren
Barcelona will den 19-jährigen Abwehrspieler Manchester City Garcia zurückholen. Die Briten werden ihn nicht gehen lassen
Gianni Infantino: wir alle müssen Nein zu Rassismus und Gewalt sagen. In jeder Form
Barcelona kauft für 4,5 Millionen Euro 70 Prozent der Rechte für den 19-jährigen Stürmer von São Paulo Maja
Martin Edegaard: Sociedad will in die Champions League, das ist ein Traum. Es ist schwer, gegen Real und Barça zu kämpfen, aber mit dem Rest können wir
Newcastle Longstaff steht kurz vor einem Wechsel zu Udinese Calcio. Sein Gehalt wird um mehr als das 30-fache steigen
Verteidiger Milan Duarte wurde verletzt ausgewechselt. Es ist die zweite Verletzung im Verein nach Wiederanpfiff