Austria

Geplanter Luxus-Campingplatz bei der "Polsterlucke" lässt Wogen hochgehen

Geplanter Luxus-Campingplatz bei der "Polsterlucke" lässt Wogen hochgehen
So stellt sich die Campingresort Hinterstoder GmbH den Campingplatz auf ihrer Website vor.

HINTERSTODER. Zerstörung von Naturjuwel wird befürchtet. Frist für Stellungnahmen endet am Mittwoch.

Während sich Tourismus und Gastronomie in Hinterstoder mit dem Corona-Lockdown zu arrangieren versuchen, beschäftigt die Gemeinde in diesem Dezember auch ein klassisches Sommertourismus-Thema: Am kommenden Mittwoch endet die Frist, innerhalb derer Stellungnahmen zum "Bebauungsplan Nr. 24 – Peham Villa" eingebracht werden können. Auf dem Grundstück an der "Polsterlucke" unweit des Schiederweihers plant die Gemeinde die Errichtung eines Luxus-Campingplatzes.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Pioli über das Derby im italienischen Pokal: Milan will den italienischen Pokal gewinnen, aber wir haben ein schwieriges Netz
PSG könnte Arsenal Draxler für Guendouzi anbieten
Sokratis wechselte zu Olympiakos Piräus. Vertrag beim Ex - Arsenal-Verteidiger bis 2023
Jacko und Fonseca haben den Konflikt nicht beigelegt, edin arbeitet getrennt vom Team. Roma hat keine Angebote
Lampards Entlassung in Insidern: Spannung mit Granowski, abramovics Wut nach Leicester, mangelnde Kommunikation mit den Spielern
Guardiola über Lampards Abgang: es gibt keine Projekte. Man muss gewinnen-oder man wird gefeuert
Gary Neville: Wir werden über Tuchels Abgang in 1,5 bis 2 Jahren diskutieren, bin ich mir sicher. Der Ehemalige Verteidiger von Manchester United, Gary Neville, teilte seine Meinung über die wahrscheinliche Ernennung von Thomas Tuchel zum Cheftrainer des FC Chelsea statt des entlassenen Frank Lampard