Austria

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl in Völkermarkt

Heute, am 28. Februar, gehen in Kärnten die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen über die Bühne. Die „Kärntner Krone“ berichtet live aus allen neun Bezirkshauptstädten. Hier erfahren Sie alles zur Wahlbeteiligung, den ersten Ergebnissen und Hochrechnung sowie die Reaktionen der Spitzenkandidaten.

Damit hat selbst Bürgermeister Markus Lakounigg (SPÖ) der das Amt im Vorjahr von Valentin Blaschitz übernommen hat, nicht gerechnet. Die Briefwahlzählung läuft zwar noch auf Hochtouren, aber eines ist fix: Es wird keine Stichwahl geben. Stadtchef Lakounigg, holte 53,5 Prozent der Stimmen für die SPÖ ab. 2190 Menschen gaben dem jungen Stadtchef ihre Stimme.

Harmonie und Zusammenhalt
Er überholte die 49,4 Porzent aus dem Jahr 2015 um 4,1 Prozent. Lakounigg: „Mit diesem Ergebnis hatte ich nicht gerechnet. Eigentlich war ich von der Stichwahl überzeugt. Jetzt machen wir weiter, gemeinsam mit den Bürgern.“ Harmonie ist gefragt, zusammenhalten und  zueinander stehen. Als erstes soll der Hauptplatz wieder belebt werden.

Auf Briefwahlkarten warten
Von den über 9000 Wahlberechtigten gaben 975 Wähler Josef Lobnig (FPÖ) ihre Stimme. Er konnte von 2015 (22 Prozent) für seine Fraktion um 1,8 Prozent zulegen. Angelika Kuss Bergner (ÖVP) hat 867 Stimmen erhalten und holte 21,2 Prozent. Stefan Delan, der Neueinsteiger der (NEOS) liegt bei 1,6 Prozent. Wie es aussieht wird er den Einzug in den Gemeinderat nicht schaffen. Auch hier muss man noch auf die Auszählung der Briefwahlkarten warten. 

Die Ergebnisse aus den Bezirken:

Football news:

Guardiola über die Niederlage gegen Leeds: Man City hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, sagte Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, über die Niederlage gegen Leeds
Marcelo Bielsa: Ein Sieg von City wäre ein gerechtes Ergebnis. Nicht ich habe Guardiola geschlagen, sondern die Spieler von Leeds-Trainer Marcelo Bielsa haben sich nach dem Sieg gegen Manchester City geäußert
Man City hat noch 11 Punkte in 6 Spielen, um Englands Meister zu werden
Man City hat zum ersten Mal seit 6 Spielen verloren. Das Team von Pep Guardiola war in der 2.Halbzeit in Führung gegangen und kassierte in der 91. Minute den Ausgleich für Leeds. Wir werden bemerken, dass Bürger in der Mehrheit ab der 45.Minute gespielt haben. So wurde die 6.Siegesserie von Man City, der FC Everton (2:0) im FA-Cup sowie die Gladbacher Borussia (2:0) und der FC Dortmund (2:1) in der Champions League unterbrochen. April spielt City im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League gegen Borussia Dortmund
Schuster über den geliebten Clásico: Mein erstes - wir haben Real Madrid geschlagen. Der ehemalige Mittelfeldspieler Bernd Schuster, der früher für Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid spielte, hat mir die Erinnerungen an seinen Lieblings-Clásico mitgeteilt
Klopp über Mana: Seine Statistik kann man jetzt nicht schön nennen, und er ist sich dessen bewusst. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über die schlechte Leistung des Mittelfeldspielers Sajo Mane geäußert
Independiente gegen Rasing-Argentiniens Top-Clasico: Darin glänzte Agüero, kämpften die Milito - Brüder und Maradona warf Flaschen