Austria

"Geierwally" Barbara Rütting mit 92 Jahren gestorben

Kirk Douglas posierte 1959 mit den deutschen Schauspielerinnen Christine Kaufmann (l) und Barbara Rütting, den Hauptdarstellerinnen in dem Film "Stadt ohne Mitleid". Douglas starb unlängst, nun folgte ihm Barbara Rütting 

© APA/dpa/Georg Göbel

Die deutsche Schauspielerin warb mit ihrem Konterfei für ein Vollkornbrot und engagierte sich politisch bei den Grünen

von Thomas Trenkler

Die Schauspielerin, Autorin und Politikerin Barbara Rütting starb am 28. März im Alter von 92 Jahren im Kreise ihrer engsten Freunde in Marktheidenfeld.

1927 als Waltraud Goltz in Berlin geboren und in Brandenburg aufgewachsen, schaffte sie 1952 mit ihrem Debüt im Film „Postlagernd Turteltaube“ den Durchbruch. Legendär ist ihre Rolle als „Geierwally“ im gleichnamigen Film aus dem Jahr 1956. In den 1970er-Jahren spielte sie in TV-Krimis ("Derrick", "Der Alte") mit, Mitte der 1980er-Jahre hörte sie mit der Schauspielerei auf. Rütting, von 1969 bis 1988 mit Lutz Hochstraate liiert, ließ sich danach zur Gesundheitsberaterin ausbilden und engagierte sich politisch.

Mit Ratgebern und Kochbüchern für Vollwertküche erlebte sie eine zweite erfolgreiche Karriere - Rütting gilt als Wegbereiterin der vegetarischen Ernährung; nach ihr benannt ist ein Vollkornbrot mit Kümmel, Fenchel und Koriander, für das sie mit ihrem Konterfei warb.

Zudem trat sie vehement für Umweltschutz und Menschenrechte und gegen Tierversuche ein, zunächst bei den Grünen, für die sie sechs Jahre im bayerischen Landtag saß, und zuletzt bei der V-Partei (Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer). Das Begräbnis soll im engsten Freundeskreis stattfinden.

Football news:

In der Meisterschaft wurden 1014 Tests auf Coronavirus durchgeführt und zwei Fälle von Infektion identifiziert. Beide sind in Halle
Passiert das wirklich? Fernandinho über die Rückkehr zum Training
Ivan samorano: ich Garantiere, Lautaro ist die Zukunft von Inter. Barça hat finanzielle Probleme
Benitez will nach Newcastle zurückkehren und Stones und Barkley Unterschreiben
Mario war ein tolles Talent. Ich hoffe, er findet sich einen Verein. Schweinsteiger über den Abgang von Götze von Borussia Dortmund
Italiens Sportminister: wir Arbeiten daran, die Serie A am 13.oder 20. Juni wieder aufzunehmen
Man City will Cancela nicht gegen Semeda (Marca) tauschen