Austria

Fußgängerin von Pkw angefahren

foto: VOLKER WEIHBOLD rettung notarzt blaulicht einsatz
Die Verletzte wurde von Notarzt versorgt 

MÜNZKIRCHEN. Beim Überqueren der Straße ist Freitagfrüh eine 86-jährige Fußgängerin in Münzkirchen (Bezirk Schärding) von einem Pkw angefahren worden. 

Es war um 6.15 Uhr, als die dunkel gekleidete Pensionistin aus dem Bezirk Schärding die Bundesstraße überquerte. In diesem Moment wurde sie von dem von einer 53-Jährigen aus dem Bezirk gelenkten Pkw erfasst und zu Boden gestoßen wurde. 

Die Frau, die Verletzungen unbestimmten Grades erlitt, wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Schärding gebracht.