Austria

French Open live: Auftakt-Hit Dominic Thiem - Marin Cilic

French Open tennis tournament at Roland Garros

Österreichs Tennis-Star bekommt es gleich in der ersten Runde mit einem ehemaligen US-Open-Sieger zu tun. Den ersten Satz gewinnt Thiem.

Thiem - Cilic

  • Bei Aufschlag Thiem ...

    ... hat das Geburtstagskind keinen Zugang zum Spiel. Thiem hat hier vollkommen die Kontrolle über das Spiel. 

  • Der Weg ins ...

    ... Finale ist lang, könnte aber für Thiem so aussehen: 

    einen Twitter Post Platzhalter.

    Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

  • Game Thiem

    In diesem Spiel sehen die wenigen Zuschauer auf dem Court Philippe Chatrier zwei Stoppbälle. Einen Unterschied gibt es: Jener von Thiem landet im Feld, der von Cilic hingegen nicht. Nicht zuletzt deswegen stellt Thiem ohne Probleme auf 4:2.

  • Breakbälle

    Cilic hat den Faden komplett verloren, gleich drei Breakbälle hat sein Gegenüber vorliegen. Der Kroate kehrt aber nochmals zurück und sichert sich dieses Game mit fünf aufeinander folgenden Punkten. 

  • Jeu Thiem

    Der 27-Jährige gewinnt sein Aufschlagspiel ebenfalls zu Null. 

  • Break bestätigt

    Viel muss der Mann aus Niederösterreicher derzeit aber auch nicht tun, als auf die Fehler seines Gegenübers zu warten. Und die gibt's en masse. 

  • Interessant

    Cilic hat mit dem 2. Aufschlag mehr Punkte gemacht als mit dem ersten. Und ein Ass haben wir bislang von ihm auch nicht sehen dürfen. Soll so bleiben ...

  • Breakbälle

    Zwei sind es an der Zahl für den Österreicher. Und einer davon wird genützt!

  • Der erste ...

    ... Aufschlag des ansonsten sehr starken Aufschlägers aus Kroatien kommt nicht mehr. 

  • Jaaaa

    Thiem holt sich den ersten Satz, verwertet gleich den ersten Satzball. Der Kroate verliert langsam ein wenig den Faden. Begonnen hat er ja gut. 

  • Breakchancen

  • Break

    Thiem erkämpft sich aus der Defensive einen Breakball. Zweiter Aufschlag Cilic - und da ist das Break!

  • Ausgleich

    Auch Thiem lässt bei seinem Aufschlagspiel wenig anbrennen, überlässt seinem Kontrahenten nur einen Punkt. 

    einen Twitter Post Platzhalter.

    Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

  • Mit einem ...

    ... Hammer besiegelt Cilic das 4:3. Zuvor hat er seinen Gegner von einem 0:40 auf 30:40 kommen lassen.

  • Kick

    Von der Vorteilseite probiert es Thiem fast ausschließlich mit dem Kick-Aufschlag. Cilic kommt damit aber ganz gut zurecht, dennoch erspielt er sich in diesem 6. Game keinen Breakball.

  • Zäh

    Nicht nur dieser Herr sieht es so.

    einen Twitter Post Platzhalter.

    Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

  • Stark am Netz

    Bislang sind die Ausflüge des Kroaten ans Netz tadellos gewesen. Und es bleibt dabei. Nun setzt er einen Hammer-Aufschlag drauf. 

  • Umstritten ...

    ... ist das vermeintliche Ass Thiems, mit dem er sich das vierte Spiel holt. Die Schiedsrichterin kommt aber herunter und gibt ihn gut. 2:2.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Paulo dibala: ich habe Federer immer bewundert, ich versuche, seine Spiele nicht zu verpassen
Barcelona verklagt den Journalisten wegen rassistischer äußerungen gegen Fathi
Frank Lampard: Mehndi ist unsere erste Nummer, aber jeder hat das Recht, die überlegenheit im Wettbewerb zu beweisen
Ex-loko Naumov: es ist Notwendig, Red Bull im Rückspiel zu schlagen und vom 3.Platz in den Playoffs Europa League
ZSKA Moskau startet in der Europa League. Schlagen Wolfsberg?
Arteta über die nicht-Aufnahme von Özil in die Bewerbung von Arsenal in der APPL: ich habe es nicht geschafft, ein besseres Spiel von Ihm
Ex-FIFA-Inspektor Bartfeld über das 2.Tor von loko Red Bull: der Schiedsrichter hat sich geirrt. Der Ehemalige FIFA-Inspektor Nathan Bartfeld sagte, dass das zweite Tor des FC Lokomotive Im Champions-League-Spiel gegen Red Bull Salzburg von Francois Camano am Fuß des Gegners getroffen worden sei