Austria

Frau starb bei Verkehrsunfall in St. Florian am Inn

Symbolbild

ST. FLORIAN/INN. Bei einem schweren Unfall im Gemeindegebiet von St. Florian am Inn ist am Donnerstag laut Feuerwehr eine Frau ums Leben gekommen.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich laut Freiwilliger Feuerwehr St. Florian am Donnerstag im Ortsteil Rainding. Auf der B137 dürfte es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleintransporter gekommen sein. Das Auto soll dabei in Brand geraten sein. Die Lenkerin konnte noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug gerettet werden, laut Feuerwehr verstarb sie noch an der Unfallstelle. Die Insassen des Kleintransporters wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.