Austria

Experte: „Der Wind ist Baumeister der Lawinen“

„Solche Lawinenabgänge passieren, wenn die Leute keine Ahnung haben und dorthin gehen, wohin sie nicht gehen sollen“, findet ein Lawinen-Experte im „Krone“-Gespräch klare Worte. Ein kurzer Blick in den Kärntner Lawinenbericht hätte gereicht, denn dort wurde auf die Gefahr von Triebschnee explizit hingewiesen...

Triebschnee entsteht durch Wind und dieser hat in den vergangenen Tagen auf den Bergen kräftig gewütet. Unter Bergsportlern gibt es deshalb den Merksatz: „Der Wind ist der Baumeister der Lawinen“.

Gefährlicher Triebschnee
Die Lawinenunglücke sind teils auf klassischen „Modebergen“ passiert, wo aktuell viele Leute unterwegs sind. „Die Lawinenwarnstufe ist in den Nockbergen und den Gurktaler Alpen über 1600 Metern Höhe erheblich“, so Willi Ertl vom Kärntner Lawinenwarndienst. Vor allem eben wegen des gefährlichen Triebschnees, der nicht mit der Altschneedecke verbunden ist und deshalb leicht ausgelöst werden kann.

Triebschnee erkennen
Triebschnee erkennt man, weil er matt, stumpf ist. „Die Neuschneekristalle funkeln in der Sonne, die des Triebschnees nicht, weil die Kristalle viel kleiner sind oder durch den Wind überhaupt zerschlagen wurden“, so Ertl. Um Lawinenabgänge zu verhindern, rät der Profi, sich mit dem Wetter auseinanderzusetzen. „Und bei stürmischem Wind sollte bei jedem die Alarmglocke läuten.“ 

Football news:

City hat viel Geld, um viele unglaubliche Spieler zu kaufen. Guardiola scherzte über die Gründe für die Siegesserie
Zunächst überlistete Zidane Gasperini mit einem Muster ohne Stürmer. Und dann kam die Löschung - und verwirrte die Pläne für beide Teams
In der 17. Minute sah Schiedsrichter Tobias Stieler Remo Fryler wegen eines Fouls an Ferlan Mehndi an der Strafraumgrenze die rote Karte. Der Schiedsrichter sah sich die Wiederholung des Moments nicht selbst an
Vielleicht kehrt Zlatan wieder in die Nationalmannschaft zurück. Es zeigt immer noch unrealistische Ergebnisse. Starfelt über Ibrahimovic
Alissons Vater ist in Brasilien ertrunken. José Becker, der Vater von Liverpools Torwart und Brasiliens Nationalspieler Alisson Becker, war am Vortag in Brasilien ertrunken
Jordan Henderson wird wegen einer Leistenverletzung mindestens 4-6 Wochen fehlen
Die Tore von Giroud, Mbappé und Mehndi qualifizieren sich für die Besten in den ersten Achtelfinal-Spielen der Champions League