Austria

Erika Pluhar: "Heute wird so viel Tamtam ums Essen gemacht"

Mahl-Zeit

Die österreichische Schauspielerin über Lieblingsspeisen in der Nachkriegszeit, ihre überwundene Essstörung und die Abneigung gegen feine Küche

Foto: Katharina Gossow

"Kommen Sie zu mir nach Hause, Sie bekommen Eiernockerl!" sagt Erika Pluhar am Telefon. Eine solche Einladung zum Mittagessen konnte man vor ein paar Wochen noch getrost annehmen. Das Protokoll eines Tischgesprächs mit der Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin:

Football news:

Gareth Bale: ich verstehe nicht, warum ich von meinen eigenen Fans ausgebuht werde. Das ist eine Besonderheit von Real Madrid
Auf der shortlist von Milan Jovic und Milic
Die Bundesliga-Heimteams haben es ohne Zuschauer ganz schwer: nur 3 Siege in 22 spielen
Juventus lässt Pjanic nur im Gegenzug für Arthur nach Barcelona
Real Madrid wird die Vertragsverlängerung seiner Fußballer nicht mehr melden
Mbappe bezeichnete zidane und Ronaldo als Ihre Idole
Wahnsinn in Frankfurt: die Eintracht traf 34 mal aufs Tor, verlor aber knapp (9 Minuten vor dem Abpfiff)