Austria

Einbrecher plünderten Kassa und Kühlschrank

Unbekannte machten sich in der Nacht über ein beliebtes Café in Bad Deutsch-Altenburg her. Die Täter stiegen über das Dach des Lokals ein, brachen eine Holztür auf und stahlen alles, was nicht niet- und nagelfest war. Die Schadenssumme ist noch unbekannt.

Traurige Bilanz: Bargeld, Handy, zwei Tablets, Lederjacke, Parfüm sind weg – und rund 30 Wildwürste. Die Einbrecher im Bezirk Bruck an der Leitha nahmen nämlich bei ihrem Coup in der Nacht auf Sonntag fast alles aus dem Café mit.

Nach der Sperrstunde „räumten die Täter auf“ und dürften dem 55-jährigen Besitzer am nächsten Morgen gleich die Stimmung verdorben haben. Der Lokalchef alarmierte zwar umgehend die Polizei, doch die Spurensicherung konnte nur mehr wenige Hinweise sicherstellen. „Die Kriminellen hatten genug Zeit, ihre Spuren zu verwischen und die Beute abzutransportieren“, erklärt ein Ermittler im Gespräch mit der „Krone“. Die genaue Schadenssumme muss noch errechnet werden, heißt es.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone

Football news:

Rennes - Französisch Krasnodar. Der Besitzer (8-mal reicher Galizisch) investierte in seine Heimatstadt und schuf nach dem Transfer-scheitern eine erfolgreiche Akademie
Der DFB will Klopp als Trainer Deutschlands bei der Euro 2024. Löw wird auch bei der WM bleiben, wenn die Führung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) den aktuellen Liverpool-Trainer Jürgen Klopp an der Spitze der deutschen Nationalmannschaft sehen will. Joachim Löw wird auch bei der WM 2022 mit der Nationalmannschaft arbeiten, wenn die deutschen das Halbfinale der em im Sommer 2021 erreichen. Löws Gültiger Vertrag läuft nach dem Turnier in Katar aus
Alaba will 15 Millionen Euro im Jahr verdienen. Juventus, PSG und Chelsea sind daran Interessiert
Der FC Bayern will in der kommenden Saison mit Gladbachs Neuhaus und Zakaria zwei Spieler von Borussia Mönchengladbach verpflichten. Auf der Transferliste des Münchner Klubs für die kommende Saison stehen die Mittelfeldspieler Florian Neuhaus und Denis Zakaria, schreibt Sport Bild-Journalist Christian Falk
Kane verpasste Tottenham das Training. Seine Teilnahme am Spiel gegen Arsenal könnte Tottenham-Stürmer Harry Kane verpasst haben, das heutige Training des Klubs. Auch Stürmer Carlos Vinicius, Mittelfeldspieler Erik Lamela und Verteidiger Sergio Regilon waren nicht dabei. Laut Trainer José Mourinho hat Lamela das Spiel der nächsten Runde gegen den FC Arsenal genau verpasst, die Teilnahme der anderen Spieler am Derby ist möglich
Vincent Kompany: Hören Sie auf, mich mit Guardiola zu vergleichen. Ich habe nicht gesagt, dass Anderlecht Manchester City wird
Bruna wurde zum 5.Mal Spieler des Monats bei Manchester United. Er wurde im Januar gekauft