Austria

Ein Jahr Haft für Kuljic wegen Drogenhandels: "18 Liter Blasentee, dann waren Tests negativ"

Ex-Fußball-Nationalspieler

Einstiger Sturmtank hat rund 80 Gramm Kokain an mehrere Abnehmer weitergegeben

Foto: APA/HERBERT NEUBAUER

Wien – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Sanel Kuljic ist am Donnerstag am Wiener Landesgericht wegen Suchtgifthandels zu einem Jahr unbedingter Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der mittlerweile 42-Jährige war geständig, zwischen September 2017 und September 2019 an mehrere Abnehmer insgesamt rund 80 Gramm Kokain weitergegeben zu haben.

Football news:

In der Serie A wird nach dem Saisonstart jeden Tag gespielt
Hoeneß über Havertz beim FC Bayern: ich kann mir das Jetzt nicht vorstellen
Real und Arsenal schlossen sich im Kampf um Havertz an. Bayer wird es nicht billiger als 80 Millionen Euro verkaufen
Die Frau des ukrainischen Fußballspielers Morozyuk: Lügen, dass Männer polygam sind, und Frauen — Nein. Es ist eine Gesellschaft, die aufdrängt
Kilian Mbappe: mit PSG die Champions League zu Gewinnen, ist etwas besonderes. Persönliche Belohnungen werden ein Bonus sein
Lothar Matthäus: Flick ist ein bisschen wie Heynckes und Hitzfeld. Er kann mit den Sternen arbeiten
Präsident Rennes erwartet, dass Kamavinga im Sommer nicht gehen wird. Der BVB will Real kaufen