Austria

Ei gegen trockenes Haar und fettige Haut

Ei gegen trockenes Haar und fettige Haut
Ei für Haut und Haar Fot

Einfache, erprobte Hausmittel sind schnell angerührt und machen natürlich schön.

Als Omelett, Eierspeise oder Spiegelei kennt sie jeder. Doch Eier eignen sich auch für kosmetische Zwecke. Wie das geht, erklärt Eva Fauma in ihrem Buch "Food & Care" (Verlag maudrich):

Glanzhaarpflege: Als Zutaten verrührt man mit dem Mixer 1 Hühnerei, 1 Eidotter, 1 EL Honig, 1 EL Öl und 1 EL Zitronensaft, bis alles eine cremige Masse ergibt. Die Pflege wird in das feuchte Haar einmassiert und wirkt 30 Minuten lang ein. Anschließend mit kühlem bis lauwarmem Wasser spülen. Eventuell einen Tropfen Shampoo zum Spülen verwenden.

Gesichtsmaske: Wenn die Haut fettig ist, ein ganzes Ei mit 1 TL Heilerde vermengen und die Mischung auf das Gesicht auftragen. Eintrocknen lassen und dann mit warmem Wasser abwaschen.

Schneehaube: Gegen Sonnenbrand ein bis zwei Eiweiß zu Schnee schlagen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Eintrocknen lassen. Mit kühlem Wasser oder Kamillentee abwaschen.

Football news:

Die Frau des ukrainischen Fußballspielers Morozyuk: Lügen, dass Männer polygam sind, und Frauen — Nein. Es ist eine Gesellschaft, die aufdrängt
Kilian Mbappe: mit PSG die Champions League zu Gewinnen, ist etwas besonderes. Persönliche Belohnungen werden ein Bonus sein
Lothar Matthäus: Flick ist ein bisschen wie Heynckes und Hitzfeld. Er kann mit den Sternen arbeiten
Präsident Rennes erwartet, dass Kamavinga im Sommer nicht gehen wird. Der BVB will Real kaufen
Agent Musacchio: Mateo ist glücklich in Mailand. Wir wollen ein neues Vertragsangebot
Sportler sind empört über den Tod des Afroamerikaners George Floyd
Valencia könnte Ferrán Torres durch den FC Porto Otavio ersetzen