Austria

Ed Sheeran soll zum ersten Mal Vater werden

Hat Ed Sheeran abgekupfert?

© APA - Austria Presse Agentur

Der Popstar und seine Frau Cherry Seaborn halten ihr Privatleben gänzlich der Öffentlichkeit fern.

Pop-Weltstar Ed Sheeran (29) soll zum ersten Mal Vater werden. Wie die britische Boulevard-Zeitung The Sun unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet, hätten er und seine Frau Cherry Seaborn sich entschieden, die Schwangerschaft während der Coronapandemie geheim zu halten.

Ed Sheeran: Baby soll noch im Sommer kommen

Demnach stehe die 28-Jährige bereits kurz vor der Geburt. Beide wären überglücklich und aktuell damit beschäftigt, letzte Vorbereitungen zu treffen, heißt es.

Erst am Heiligen Abend 2019 hatte der Musiker eine Auszeit angekündigt. "Ich bin seit 2017 nonstop unterwegs und hole einfach etwas Luft, um zu reisen, zu schreiben und zu lesen", teilte der britische Sänger damals über Instagram und Facebook mit. Er werde sich vorerst auch aus den sozialen Medien verabschieden. "Ich gehe offline, bis die Zeit reif ist, um zurückzukommen." Nun könnte klar sein warum: Sheeran und Seaborn haben die Familienplanung priorisiert.

Bereits vor einem Jahr hatte der 29-Jährige bei einem Konzert von einer geplanten 18-monatigen Auszeit gesprochen. Der Musiker ("Shape Of You", "I Don't Care") hatte sich vor einigen Jahren schon einmal aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und unter anderem eine Weltreise unternommen. Im März 2017 meldete er sich mit dem Album "Divide" zurück und ging damit zwei Jahre auf Welttournee. 2019 brachte er ein weiteres Album ("No. 6 Collaborations Project") auf den Markt. Sheeran und seine Schülerliebe Cherry Seaborn sollen im Dezember 2018 geheiratet haben.

Football news:

Der Vertrag über den Transfer von Stürmer Eldor Shomurodow nach Genua ist noch lange nicht abgeschlossen. Nach Informationen des Sport-Express bot der italienische Klub für den Spieler 8 Millionen Euro an, doch die Rostocker werden wohl mit einer Absage rechnen
Mendes verdiente rund 20 Millionen Euro für das Sommer-Transferfenster
Carrager über Arsenal: Liverpool ist ein paar Jahre Voraus, aber Arteta könnte Sie in die Champions League führen
Roma ist Favorit im Kampf um Jovic. Real hat Angebote von Inter Mailand und Milan
Ruben diash flog nach Manchester, um den Wechsel zu City abzuschließen
Van Dykes Transfers sind der Schlüssel zum Sieg von Liverpool. Sie haben jeden Versuch des Arsenals getötet,
Tony Adams: Leno ist kein Top - 4-Torwart. Für mich war Martinez die erste Nummer