Austria

Ebenseer Skitalent holte bei Weltcupdebüt Punkte

Ebenseer Skitalent holte bei Weltcupdebüt Punkte
Max Lahnsteiner mit dem Ebenseer Bürgermeister Markus Siller und Vizebürgermeister Martin Derfler

EBENSEE. Max Lahnsteiner 30. auf WM-Strecke in Saalbach

Im März 2016 eroberte der Ebenseer Maximilian Lahnsteiner bei den alpinen Junioren-Ski-Weltmeisterschaften im Olympiaort von 2014, im russischen Sotschi, die Bronzemedaille im Riesentorlauf. Fast auf den Tag genau fünf Jahre später setzte das 24-jährige Skitalent aus der Salinengemeinde den nächsten Meilenstein seiner noch jungen, erfolgversprechenden Karriere: Vergangenen Samstag feierte Lahnsteiner bei der Abfahrt auf der WM-Strecke 2025 in Saalbach sein Debüt im Skiweltcup. Und seine Premiere verlief durchaus erfolgreich. Gleich beim ersten Antreten in der schnellsten Disziplin des Skisports eroberte er mit Platz 30 immerhin einen Weltcuppunkt. Lahnsteiner hatte in dem Rennen lediglich 2,22 Sekunden Rückstand auf den Sieger, den Mühlviertler Doppelweltmeister Vincent Kriechmayr.

Football news:

Leeds erzielte 2 Treffer und erzielte 2 Tore. Man City hat 29 Treffer und 1 Tor
Guardiola über die Niederlage gegen Leeds: Man City hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, sagte Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, über die Niederlage gegen Leeds
Marcelo Bielsa: Ein Sieg von City wäre ein gerechtes Ergebnis. Nicht ich habe Guardiola geschlagen, sondern die Spieler von Leeds-Trainer Marcelo Bielsa haben sich nach dem Sieg gegen Manchester City geäußert
Man City hat noch 11 Punkte in 6 Spielen, um Englands Meister zu werden
Man City hat zum ersten Mal seit 6 Spielen verloren. Das Team von Pep Guardiola war in der 2.Halbzeit in Führung gegangen und kassierte in der 91. Minute den Ausgleich für Leeds. Wir werden bemerken, dass Bürger in der Mehrheit ab der 45.Minute gespielt haben. So wurde die 6.Siegesserie von Man City, der FC Everton (2:0) im FA-Cup sowie die Gladbacher Borussia (2:0) und der FC Dortmund (2:1) in der Champions League unterbrochen. April spielt City im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League gegen Borussia Dortmund
Schuster über den geliebten Clásico: Mein erstes - wir haben Real Madrid geschlagen. Der ehemalige Mittelfeldspieler Bernd Schuster, der früher für Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid spielte, hat mir die Erinnerungen an seinen Lieblings-Clásico mitgeteilt
Klopp über Mana: Seine Statistik kann man jetzt nicht schön nennen, und er ist sich dessen bewusst. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über die schlechte Leistung des Mittelfeldspielers Sajo Mane geäußert