Austria

Düstere Serie "Moloch": Wenn das Licht noch mehr Dunkel bringt

Stadt in Flammen

Arte zeigt die Thrillerserie rund um Menschen, die in Flammen aufgehen, ab Donnerstag. Alle Episoden sind bereits in der Mediathek

Foto: Calt Studio/Sofie Silbermann

Ein Mann, der mitten in der Stadt in Flammen aufgeht, ist erst der Anfang einer Serie von Feuertoten, die eine kleine französische Küstenstadt in Atem hält. Waren es Morde oder Selbstverbrennungen? Und was ist dran am Mythos von menschlichen Selbstentzündungen, die sich quasi per Fingerschnippen und durch die Kraft von Gedanken anordnen lassen?

Football news:

Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals
Woodward über Manchester United und die Trophäen: es gibt viel Arbeit vor Uns, um die Stabilität zu erreichen, die dafür notwendig ist