Austria

Drogendeals: Polizei nimmt acht Verdächtige fest

Im Zuge des Einsatzes ging der Polizei auch ein mutmaßlicher Betrüger ins Netz.

Am Samstag führte das Landeskriminalamt Wien eine Schwerpunktaktion im Westen Wiens durch. Das Hauptaugenmerk legten die Kriminalisten auf Suchtgiftdelikte. Dabei konnten die Beamten insgesamt acht mutmaßliche Drogendealer und einen Betrüger (sechs iranische, ein bulgarischer, ein polnischer Staatsangehöriger sowie ein österreichischer Staatsbürger im Alter zwischen 16 und 33 Jahren) auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

CBD als Marihuana verkauft

Sichergestellt wurden Heroin, Marihuana, Crystal Meth und flüssiges Methadon. Außerdem wurden eine Gaspistole und  Bargeld in Höhe von 7.800 Euro gefunden. Einer der Festgenommen steht im Verdacht, CBD als Marihuana verkauft zu haben. Durch teilweise massiven Widerstand gegen die Festnahmen wurden zwei Beamte leicht verletzt.

Football news:

Hazard hat Probleme mit dem Sprunggelenk, er kann das Spiel mit Alaves verpassen
Agent Fedele: Manchester City steht dem Kauf von Coulibaly sehr nahe
West Ham Moyes kann Lingard und Jones von Manchester United Unterschreiben, wenn er nicht aus dem a-Kader fliegt
Das Herz von Ennio Morricone gehörte Musik und Roma. Der Komponist wurde gebeten, die Hymne des Clubs zu schreiben, und Totti ging unter seinem Hit
Leipzig unterschrieb Stürmer Hwang Hee Chan aus Salzburg. Er nahm die Nummer 11, unter der Werner spielte
Inter will Kessié Unterschreiben. Milan hatte zuvor einen Wechsel zu Gallardini abgelehnt
Showsport unterstützt den Journalisten Ivan Safronov, der des staatswechsels angeklagt ist. Das ist ein sehr Verdächtiger Fall