Austria

Drei Menschen verbrannten hilflos im Autowrack

Schreckliche Tragödie in der Steiermark: Gegen 1.30 Uhr ereignete sich in der Nacht auf Samstag auf einer Bundesstraße bei Premstätten südlich von Graz ein folgenschwerer Unfall. Laut ersten Informationen krachte ein Pkw gegen eine Betonsäule. Danach ging das Auto in Flammen auf, der Lenker und zwei Frauen zwischen 20 und 30 Jahren verbrannten hilflos! Eine Beifahrerin wurde von Insassen eines nachkommenden Fahrzeuges schwer verletzt geborgen.

Selbst erfahrene Polizisten und Feuerwehrleute sind ob dieses Unfalls zutiefst bedrückt. Was bisher bekannt ist: Ein mit zwei Männern und zwei Frauen besetzter Wagen kam aus unbekannten Gründen in Premstätten im Ortsgebiet Laa von der L373 ab und krachte gegen den Betonpfeiler eines Zaunes.

Auto ging in Flammen auf
Die Insassen eines nachkommenden Autos eilten zu Hilfe und zogen die Beifahrerin über das zerborstene Seitenfenster - zu diesem Zeitpunkt stieg bereits Rauch auf - aus dem Wrack. Kurz danach ging das Unfallauto in Flammen auf! Die Feuerwehren Zettling und Unterpremstätten rückten zum Einsatz aus und löschten den Wagen. Erst dann zeigte sich ihnen das wahre Ausmaß des Unfalls: Drei Menschen - zwei Männer und eine Frau - waren im Fahrzeug hilflos verbrannt.

Die einzig überlebende Beifahrerin wurde im UKH Graz notoperiert. Ihr Gesundheitszustand ist derzeit nicht bekannt. Die Identitäten der Verunglückten sind noch Gegenstand von Ermittlungen.

Football news:

Mourinho über das 0:0 gegen Chelsea: Wenn jemand gewinnen sollte, dann Tottenham. Normalerweise ist ein Unentschieden an der Stamford Bridge ein gutes Ergebnis, es ist auch gut, an der Tabellenspitze zu bleiben. Aber die Spieler in der Umkleidekabine sind unzufrieden, und das ist fantastisch. Es gab eine völlige Veränderung der Mentalität
Lampard über das 0:0 gegen Tottenham: Chelsea hat genug für den Sieg getan. Ich bin froh, dass wir nicht verpasst haben
Papa Buba Diop ist gestorben-der Torschütze des Senegalesen Frankreich bei der WM 2002. Er war 42 Jahre alt
Langle Verletzte sich im Barça-Spiel gegen Osasuna am Sprunggelenk. Der 21-jährige Mingesa ist der einzige Innenverteidiger ohne Verletzungen, der Franzose hat sich nach dem Ausfall von Mittelfeldspieler Ruben Garcia das Sprunggelenk gebrochen. Langle wurde in der 67.Minute ausgewechselt, stattdessen tauchte der eingewechselte Carles Alegna auf
De Gea Verletzte sich am Fuß und traf an der Stange. Er könnte am Mittwoch gegen PSG wieder spielen
Cavani erzielte als zweiter 3 (2+1) Punkte für Manchester United und kam in der abgelaufenen Saison zum Einsatz. Er war der zweite Spieler des Klubs, der 3 (2+1) Punkte im Rahmen der ATP erzielte und das Spiel in der Reserve begann. Sein Vorgänger war der heutige Club-Trainer Ole-Gunnar sulscher, der 1999 4 Tore für Nottingham erzielte
Antoine Griezmann: Barcelona will Meister werden. Der Weg wird nicht einfach