Austria

Drama am Airport: Junger Mann brach zusammen

Dramatische Szenen am Schwechater Flughafen am Donnerstag: Ein Tourist (29) brach zusammen, musste reanimiert werden.

Rettungshubschrauber-Landung am Airport Wien-Schwechat (Bezirk Bruck) am Donnerstagvormittag: Ein Mann aus Kasachstan sackte plötzlich zusammen, musste noch vor Ort reanimiert werden.

Laut einem Ersthelfer dürfte der erst 29-Jährige einen Herzinfarkt erlitten haben. Er wurde in kritischem Zustand mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Wiener AKH geflogen.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema