Austria

Diskonter Hofer verkauft Zirbenholz gegen Handystrahlung

Eine Handyhalterung aus Zirbenholz bietet dem Anbieter zufolge 75 Prozent Strahlenschutz.

Es gibt zahlreiche Studien, die den Einfluss von Mobilfunkstrahlung auf den menschlichen Körper belegen. Es gibt aber ebenso viele, die das widerlegen. Das Problem ist, dass es dazu keine Langzeitstudien gibt. Nun bietet der Lebensmitteldiskonter Hofer ein Produkt, das vor Strahlen schützen soll. Mit dem „Zirben Nightholder“ hat man laut Ansage im Prospekt nicht nur 75 Prozent Strahlenschutz, sondern auch herrlichen Zirbenduft sowie ein edles Design.

Beworben wird die „3 in 1 Funktion“ des Produkts: Handystrahlung einfach wegdrehen, die Handyhalterung für alle gängigen Smartphones sowie ein verbessertes Schlaferlebnis durch die Kraft der Zirbe. Als Draufgabe gibt es noch zehn ml Zirbenöl. Und das alles zu einem Preis von 49,99 Euro. Zu kaufen gibt es den „Zirben Nightholder“ ab 9. Dezember in den Filialen des Diskonters.

(red.)

Football news:

Napoli nimmt einen Spieler für 60 Millionen (vielleicht 81), der kürzlich wegen Malaria keinen Verein finden konnte, und als Kind auf der Suche nach Schuhen im Müll war
Zidane über Modric: ich habe meine Karriere mit 34 Jahren beendet und Luca will weitermachen
Atlético wird den Vertrag mit Partie verlängern und die rückzahlungssumme auf 87,2 Millionen Pfund (Ghana Soccer Net) erhöhen
Dieser Spieler feierte den Einzug in die La Liga so seltsam, dass er einen Kokain-Test machen musste. Das Ergebnis ist negativ
Liverpool ist bereit, für Thiago 20 Millionen Euro anzubieten, Bayern fordert 40 (Sport Bild)
PSG fordert Barça Dembélé und 80 Millionen Euro im Gegenzug für Neymar (El Chiringuito TV)
Kike Setien: ich Sehe mich in der nächsten Saison als Barça-Trainer