Austria

Die Reiselust wird zurückkehren

Die Reiselust wird zurückkehren
Viele Reisebüros haben aufgrund der Corona-Krise ihre Programme auf Österreich ausgerichtet.

Das angekündigte Hilfspaket und die rasche Wiederherstellung der Reisefreiheit sind für Branchen-Vertreter Gregor Kadanka maßgeblich für die Wiederbelebung der österreichischen Reisebüros.

Corona hat den Tourismus und damit auch die Reisebüros schwer getroffen. In Österreich sind rund 2660 Reisebüros aktiv, an denen mehr als 10.000 Jobs hängen. Die OÖN sprachen mit Gregor Kadanka, Obmann der Reisebüros in der Wirtschaftskammer Österreich.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Jovics Freund hat ein Coronavirus. Der Stürmer von Real Madrid wurde zu Hause isoliert
Hazard hat Probleme mit dem Sprunggelenk, er kann das Spiel mit Alaves verpassen
Agent Fedele: Manchester City steht dem Kauf von Coulibaly sehr nahe
West Ham Moyes kann Lingard und Jones von Manchester United Unterschreiben, wenn er nicht aus dem a-Kader fliegt
Das Herz von Ennio Morricone gehörte Musik und Roma. Der Komponist wurde gebeten, die Hymne des Clubs zu schreiben, und Totti ging unter seinem Hit
Leipzig unterschrieb Stürmer Hwang Hee Chan aus Salzburg. Er nahm die Nummer 11, unter der Werner spielte
Inter will Kessié Unterschreiben. Milan hatte zuvor einen Wechsel zu Gallardini abgelehnt