Die Opposition hat es momentan nicht leicht. Seit Beginn der Corona-Krise findet Politik nur noch im Modus des Krisenmanagements statt. Eine Sofortmaßnahme der Regierung jagt die nächste, eiligst werden Hilfspakete geschnürt und Notfallfonds präsentiert. Täglich treten türkise und grüne Minister an die Medien, um die Bevölkerung auf die Eindämmung des Coronavirus einzuschwören, Bundeskanzler und Gesundheitsminister dominieren die Fernsehstudios, Gesetze werden im Parlament per Schnellverfahren durchgewunken.