Austria

Die besten Looks fürs Radlfahren

© Donau Niederösterreich / Steve Haider

Wer fest im Sattel sitzen will, braucht natürlich gute Kleidung. Wir zeigen modischen Outfits für sie und ihn.

von Florentina Welley

Radprofi
Ergonomisch. Falkes neue Radsportkollektion  bringt  mehr Bewegungsfreiheit in atmungsaktive Bike- Shirts und Hosen, 135 €. Bei Kaufhaus-Steffl, Wien 1, www.falke.com

Hailey Bieber trägt auf dem Kampagnenfoto ein babyblaues Fitness-Outfit aus der dritten adidas x IVY PARK Kollektion von adidas und Beyoncé.  Die Kampagne ruft in social media zu mehr Kreativität auf. Teile ab ca. 30 €, Wien 1, www.adidas.com/ivypark

Sicherheit geht vor. Leichter  Helm mit LED-Signalen von Uvex, 199,95  €, im Sportfachhandel, www.uvex-sports.com

Sicherheit im Pedal. Der neue  Schuh von   Tecnica punktet mit einer speziellen Grip-Sohle, 169,95 €, etwa bei Bergfuchs, Wien 7, www.blizzard-tecnica.com

Rosaroter Sicherheitshelm mit integriertem Sichtschutz von Uvex, 179,95 €, im Sporthandel, etwa bei Intersport Wien,
www.uvex-sports.com

Sportliche Ledersneakers aus der neuen Kooperation von   Maison Margiela x Reebok, 350 €, im Sportfachhandel, reebok.com

Sport-Leggings für sie von  Bogner Fire + Ice, 129,90 €, bei Kaufhaus Steffl, Wien 1, www.bogner.com

Baumwollpulli von Bogner Men,  299 €, bei Kaufhaus Steffl, Wien 1, www.bogner.com 

Leichtes Daunengilet von Colmar,   189 €, im Sporthandel, etwa bei Kaufhaus-Steffl, Wien 1, www.colmar.it

Hightech-Funktionsanorak von Haglöfs, 250 €, im Sporthandel, etwa bei Bergsport  Schwanda, Wien 1, www.haglofs.com

Kurzarmshirt aus der Sportkollektion von New Balance,  27,95 €, gesehen bei Weiss, Wien 1,  at.newbalance.eu

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Messi hat Real seit Mai 2018 nicht mehr getroffen
Zinedine Zidane: Real besiegt Barça verdient. Man kann nicht alles auf den Richter abschreiben
Ronald Koeman: Der Schiedsrichter hätte einen klaren Elfmeter setzen müssen. Aber Barça muss sich wieder abfinden Ich denke, wenn du das Spiel gesehen hast und du aus Barcelona kommst, bist du jetzt am Zug und unzufrieden mit den beiden Entscheidungen des Schiedsrichters
Sergi Roberto über den Fall Braithwaite: Überrascht, dass der Schiedsrichter sofort sagte, es sei nichts passiert. Wir haben bis zum Ende gekämpft. Real spielte sehr geschlossen, vor allem in der ersten Halbzeit. Am Ende hatten wir Pech, wir haben die Latte getroffen. Es ist sehr schade, ein Unentschieden wäre nicht das schlechteste Ergebnis für uns
Ex-Schiedsrichter Iturralde Gonzalez glaubt, dass es einen Elfmeter für Braithwaite gab. Anduhar Oliver glaubt, dass es keine Zwei Ex-Schiedsrichter gibt, die die Episode mit dem Sturz von Barcelona-Stürmer Martin Braithwaite nach einem Kontakt mit Real-Verteidiger Ferlan Mehndi bewertet haben. Nach Ansicht von Andujar Oliver gab es keinen Elfmeter. Iturralde Gonzalez glaubt, dass sich der 11-Meter-Schuss gelohnt hätte: Elfmeter. Der Spieler wird aus dem Gleichgewicht gebracht, wenn er läuft. In dieser Episode wird er aus dem Gleichgewicht gebracht, er bewegt sich in eine Richtung und er wird von der Hand gepackt
Casemiro bekam 2 gelb in einer Minute und verpasst Real Madrid Spiel mit Getafe
Nacho über das 2:1 mit Barça: Es war wie ein Finale, ein sehr wichtiger Sieg. Aber Real muss noch viel machen. Ein sehr wichtiger Sieg. Man könnte sagen, es war wie ein Finale, ein Match gegen einen direkten Konkurrenten. Aber wir haben noch viel zu tun