Austria

Deutsche Liga will ab Mai Spielbetrieb aufnehmen

Die deutsche Fußball-Bundesliga plant, am ersten Mai-Wochenende wieder zu spielen. Allerdings ohne Fans.

Licht am Ende des Corona-Tunnels? In Deutschland diskutierten am Dienstag die 36 Klubs der ersten und zweiten Liga per Videokonferenz, wie es mit der Saison weitergehen soll.

Laut "kicker" wurde folgende Lösung gefunden: Bereits am ersten Mai-Wochenende soll der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden. Schönheitsfehler: ohne Fans.

Nur auf diese Weise könne man die restlichen Runden in einem überschaubaren Zeitrahmen austragen.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Details sollen im Laufe des Tages folgen.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Die Borussia-Bosse hatten in den vergangenen Monaten Kontakt zu Niko Kovac
Lyon-Präsident kämpft verzweifelt um den Saisonstart. Nennt die Bosse der Liga 1 Idioten, schickte einen Brief an die Regierung
Kahn auf die Frage nach Sancho: wir denken jeden Tag darüber nach, wer die Bayern verstärken kann
Dortmund Zwang die Bayern, vorsichtig zu spielen. Aber Flick ' s gegenpressing war zu gut (wie Kimmich mit Boateng)
Mats Hummels: Jetzt sind alle Mannschaften außer den Bayern aus dem Kampf um den Titel ausgeschieden
Jordan Henderson: es ist Seltsam, eine Trophäe zu gewinnen und Sie bei leeren Tribünen zu bekommen. Damit muss man fertig werden
Lionel Scaloni: Messi kann Lautaro ergänzen. Barça-Trainer muss nur verstehen, wie es geht