Austria

"Der Unmut der Wirtschaft wird immer größer" [premium]

Der Chef des Kreditschutzverbandes von 1870, Ricardo-José Vybiral, kritisiert die jüngsten Maßnahmen der Regierung, diese seien „für viele nicht mehr nachvollziehbar“. Er vermisst einen „offenen Diskurs“.  Kritiker würden „sehr schnell ausgesondert“.

Der Kreditschutzverband von 1870 befragt regelmäßig Unternehmer. Wie schaut es mit der Gemütslage der Wirtschaft aus?Ricardo-José Vybiral: Noch im August hätte ich geantwortet: Gar nicht so schlecht. Damals haben wir wieder unseren Austrian-Business-Check durchgeführt. Bei dieser Umfrage haben zwar acht von zehn Unternehmern angegeben, von der Pandemie betroffen zu sein. Vor allem natürlich die Branchen Verkehr, Gastronomie und Freizeitwirtschaft. Dennoch schätzten 44 Prozent die Geschäftslage noch immer als sehr gut oder gut ein. 30 Prozent der Unternehmen gaben an, dass sie heuer die geplanten Investments durchziehen würden. Immerhin weitere 15 Prozent investierten zumindest in einem geringeren Ausmaß.

Knapp die Hälfte der Unternehmer war also eher optimistisch.Im August blickten 63 Prozent der Befragten optimistisch in die Zukunft, es gab eine Art Sommerstimmung. Aber das hat sich leider schlagartig geändert.

Dass die Stimmung schlechter wird, war doch absehbar.

Football news:

Zidane wird nicht gefeuert. Real Madrid vertraut ihm voll und ganz (As)
Zidans Zukunft bei Real ist fraglich. Der Trainer ist nicht mehr so sicher wie früher (Marca), Real-Trainer Zinedine zidane ist nicht garantiert, seinen posten zu behalten
Marcel Villas-Boas hat die rekordserie von 13 Niederlagen in der Champions League unterbrochen. Und zum ersten mal in dieser Ziehung erzielte
Der Kolumbianische Fußballverband (FCF) hat den Rücktritt von Carlos Queiroz als Cheftrainer der Nationalmannschaft des Landes bekanntgegeben. Der 67-jährige Portugiese wurde heute entlassen. Er leitete das Team etwa zwei Jahre lang
Klopp über das Spiel von Torwart Keller mit Ajax: Top, Top, Top, Top
Manchester United, Tottenham und Chelsea sind Interessant Verteidiger Brighton White
Red Bull Riss die Lok mit einer perfekten angriffsvielfalt ab. Der angeschlagene Loco wusste nicht, was er tun sollte