Austria

Der Papst, der im Holocaust versagte [premium]

Pius Cunctator: Eugenio Pacelli war weder teilnahmslos noch inaktiv angesichts der Judenverfolgung. Doch aus Furcht vor den Folgen eines Aufschreis klammerte er sich bis zuletzt an die Diplomatie.
Pius Cunctator: Eugenio Pacelli war weder teilnahmslos noch inaktiv angesichts der Judenverfolgung. Doch aus Furcht vor den Folgen eines Aufschreis klammerte er sich bis zuletzt an die Diplomatie. Bettmann Archive

Warum „schwieg“ Pius XII. zum Holocaust? Bis heuer waren die Vatikan-Archive dazu unter Verschluss, dann kam die Öffnung – und Corona: Über verzögerte Forschungen, versteckte Notizen und die Wahrheit über einen Papst.

Ein 85-jähriger Jude habe einmal seine Hand genommen und ihm gesagt: „Werden Sie herausfinden, warum Pius geschwiegen hat? Versprechen Sie mir das?“ Das erzählte der deutsche Kirchenhistoriker und Bestsellerautor Hubert Wolf („Index“, „Papst und Teufel“) unlängst der „Presse“. Darüber zu forschen sei für ihn mehr als nur eine wissenschaftliche Verpflichtung.

Football news:

Luis Suarez: Unser Ziel ist es, die drei kommenden Spiele zu gewinnen. Wir warten darauf, dass Real falsch liegt
Kike Setien: Barcelona hat kein tolles Spiel gemacht. Espanyol spielte gut in der Abwehr
Anduhar Oliver über den Ausgleich: Fathi ging zu stark auf den Fuß und das Foul an der Spitze war vielleicht sogar noch gefährlicher
Atalanta verlängerte die SiegesSerie Auf 11 Spiele und besiegte Sampdoria mit 2:0
Milner absolvierte 536 Länderspiele und stieg in die Top 5 der Liga auf
Barça-Profi fatira im Derby gegen Espanyol. Er verbrachte 5 Minuten auf dem Feld
Suarez erzielte 195 Tore für Barcelona und kam auf den Dritten Platz in der Liste der besten Torschützen des Klubs