Austria

Das Burgtheater wirkte im Lockdown verschlafen

Lockdownende

Während andere Häuser streamten, blieben die Inszenierungen an Österreichs Staatstheater unter Verschluss

Foto: Susanne Hassler-Smith

Nach über einem halben Jahr heben sich an Österreichs Bühnen heute die Vorhänge wieder. In dichter Folge gehen Inszenierungen an den Start. Bereits im Jänner hatte das Burgtheater nach eigenen Angaben sieben fertig geprobte Arbeiten im Talon und hoffte auf Öffnungen. Wenn es gar nicht anders ginge, so Direktor Martin Kušej damals, müsse man in Sachen Streaming weitersehen. Doch viel ist nicht geschehen.

Football news:

Sanches über 2:4 gegen Deutschland: Portugal hätte den Rückstand verkürzen können. Natürlich stand es 2:4, aber wir hatten noch Chancen, wie die Deutschen zu punkten. Es war eine Begegnung zweier toller Mannschaften
Spiel in der Todesgruppe: Frankreich fast in den Playoffs, Portugal braucht wenigstens ein Unentschieden
Bastian Schweinsteiger:Nicht nur wegen der 3 Punkte, sondern auch wegen des Deutschland-Spiels hat der ehemalige deutsche Nationalspieler Bastian Schweinsteiger das Länderspiel gegen Portugal (4:2) bei der Euro 2020 gewonnen
Nunu Gomes: Deutschland hat stärker und klüger gespielt als Portugal. Probleme gab es von der ersten Minute
Ronaldo brach über das Tor mit einem Freistoß im Spiel gegen Deutschland
Gosens erzielte 4 Tore für Portugal. Es ist Zeit, sich an die Geschichte von Ronaldos Trikot zu erinnern
Frankreich führt nach zwei Runden die Gruppe F an, Deutschland und Portugal liegen in der Gruppe F bei der Euro 2020 jeweils einen Punkt hintereinander